Ist Blausäure gefährlich?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Blausäure ist eine Lösung von Cyanwasserstoff in Wasser.

Sie ist sehr giftig, da sie den Sauerstofftransport im Blut unterbindet, da sie an die Eisenionen im Blut bindet, an die normalerweise der Sauerstoff dranhängt, den du einatmest. Du würdest also bei einer Vergiftung mit Blausäure "innerlich ersticken"

Hoffe ich konnte dir helfen.

MfG

Alex

Hochtoxisch! man erstickt innerlich, da der Sauerstoff im Blut nicht mehr an die Zellen abgegeben werden kann.

Blausäure ist Lebensgefährlich es gibt keine Chance mehr wenn man diese Substanz im Körper hat man verblutet innerlich das Blut kommt aus Mund Nase Ohren Augen und dann erstickt man ein sehr unvorstellbarer qualvoller Tod.

Ich arbeite mit sowas also lasst Finger davon 

Was möchtest Du wissen?