Ist blasen unhygienisch?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn man weiß dass sich in der Mundhöhle weitaus mehr Bakterien und Keime befinden als im Intimbereich, sollte es kein Problem mehr darstellen.

Davon abgesehen dürfte er mit der Körperhygiene vertraut sein?

Wasser und Seife sind ja erfreulicherweise schon erfunden.
Dass der Freund in diesem Alter eine Geschlechtskrankheit hat, ist wohl eher sehr unwahrscheinlich.
Also von daher steht der Sache oder dem Vergnügen nichts entgegen.

Du musst natürlich vorher seinen Penis mit Wasser und Seife reinigen und dir die Zähne putzen, da in deinem Mund viel mehr Keime sind. Von Vorteil ist, wenn du bei ihm auch die Intimbehaarung an dem Hodensack und dem Penis entfernst. 

Überleg mal, was du alles mit der Mumu machst.

Natürlich solltest du dir vorher die Zähne putzen und eine Mund Spülung verwenden.

Also ich glaube nicht das da so viel passieren kann. ich mach mir darüber auch keine gedanken, da es mich selbst glücklich macht ihnm oral befriedigen zu könen

Also Körperpflege ist bei allem wichtig besonders bei oral Verkehr, ich lasse keine meinen schwanz blasen wenn er nicht sauber ist.

Ich glaube, ich würde selber kotzen, wenn ich nicht frisch geduscht wäre und meine Frau ginge da ran.

0

hallo :)

ich sage dir ganz ehrlich,wenn du deinem freund vertraust bzw weisst das er mit keiner anderen ungeschützen sex  hat und such regelmässig wäscht (hygiene zeigt) ist das überhaupt kein problem.

Das kann schon mal nach Urin schmecken, wenn er kurz vorher auf der Toilette war....

ja, kann man. Dazu gehört Vertrauen (dann viel Spaß!) und evtl. Vorsorge (Kondom)

Was möchtest Du wissen?