ist "bla" ein wort?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Nein, aber "bla,bla,bla" steht im Duden.

http://www.duden.de/rechtschreibung/bla__bla__bla

In der Jugendsprache wird es oft falsch im Sinn von "und so weiter" verwendet. "bla-bla-bla" ist aber unsinniges Gerede, Gelaber, Gequassel.

"Bla" ist vermutlich ein Onomatopoetikon, also ein lautmalerisches Wort. Es imitiert die Mundbewegung beim Sprechen.

es sind keine richtigen wörter, die nur umgangssprachlich genutzt werden

Es ist eine Art Ausdrucksform von den Gefühlen,ist auch kein Wort

Nein es ist kein Wort, sondern eine gefühlslose Ummalung dafür das einem egal ist was der andere sagt...

Blabla steht sehrwohl im Wörterbuch --> das, -(s) (ugs., sal.): leeres Gerede, Unsinn

BlaBlaMeter=Minimum 20 Wörter in wenigstens 3 Sätzen

Mit Blablabla ist eigentlich "leeres Geschwätz" gemeint. Man munkelt, es käme aus dem Französischen, deshalb wohl richtig gesprochen so melodiös ;-)

Es findest sich im Duden schon, allerdings als Teil der Redewendung "bla bla bla". Streng genommen so allein als Einzelwort "bla" ist es dann wohl kein Wort.

Es gibt sogar ein BlaBlaMeter-wieviel Bullshit steckt in einem Text! Mal ausprobieren!!

Bla ist eine Interjektion, also gehört es zu den Wörtern...

nein eig nicht weil das ist so was wie the also dieses abwetende es ist kein wort und ist in unseren köpfen enstanden vlt. hieß es laber nich oder so...

Gelabert hat schon Wieland ab und zu.

0

nein, bla wird nur als Synonym für Worte/Gespräche benutzt

Was möchtest Du wissen?