Ist Bitterschokolade gesund?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, sagen wir so: die Menge an Zucker, die wir Menschen konsumieren ist ungesund. In Milchschokolade ist mehr Zucker als in so dunkler Schokolade, bei der der Kakaoanteil so hoch ist. Von daher: Bitterschokolade ist gesünder als herkömmliche 

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber nur in großen Mengen. Sie enthält viele Vitamine und Mineralstoffe. Und wie jeder weiß, ist Vitamin C bitter. Daher der Name. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger Fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sogar sehr gesund hilft einem sogar beim abnehmen solag der Anteil an bitter Schokolade 85-90℅ erhält

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DennisKHALIFA
11.02.2016, 23:23

Abnehmen brauch ich nicht unbedingt, hab nur leider eine Schwachstelle: "Schokolade", kann sie auch nicht weglassen. Nur höre ich immer wieder das Bitterschokolade weder ungesund noch schlecht für die Haut, es soll sogar gut fürs Herz sein, besonders bittere zu essen!

0

Was möchtest Du wissen?