Ist Biodiesel wirklich so aggressiv?

4 Antworten

Eigentlich quatsch die Schläuche sind so gebaut das sie es aushalten jedoch ist die Frage ob der Motor das mitmacht wenn ja kannst du das machen

der Tankwart will ja nur das du den teuren Diesel kaufst weil er damit viel mehr Geld verdient

  

www.google.de - (Technik, Auto, Wissen)

wenn der Hersteller Biodiesel freigibt, heißt das, daß die Schläuche das aushalten und aus passendem Material hergestellt sind. Der Tankwart verdient vermutlich weniger an Biodiesel, ist also ein Umweltmuffel.

wenn dein fahrzeug vom hersteller für Biodiesel freigegeben ist das kein problem dann.. nur der macht dir den Tank und die leitungen sauber heißt dein Dieselfilter verstopft.. also nach 2-3 tankfüllungen filterwechseln dann geht eigentlich... nur wenn es kalt ist hast du mehrverbrauch und schlechtere leistung

Was möchtest Du wissen?