Ist Biodiesel gut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also wenn du nur Diesel normalerweise tankst würde ich dabei bleiben. Denn wenn man plötzlich auf Biodiesel umstellt macht sich das nach einiger Zeit man fahren bemerkbar zB der Wagen fährt sich unruhig. Dazu bei Biodiesel geht der Tank schneller auf E als bei normalen Diesel :)

HomerSimpson120 22.06.2014, 00:17

Ok danke, ich möchte das Biodiesel aber nicht fürs Auto sondern für eine alte Rüttelplatte mit Hatz Dieselmotor verwenden

0

Beim Biodiesel werden pflanzliche und tierische Öle chemisch so verändert, dass es dem herkömmlichen Diesel gleicht. Als Biodiesel zählt es dann, wenn lediglich 7% BD dem normalen D beigemischt werden.

Billiger ist er in der Regel auch (wenn auch nicht viel), da Biodiesel (wie E10 bei Benzin) staatlich subventioniert wird und du dafür weniger Steuern löhnen musst.

Biodiesel ist genauso wie e10 auch nicht viel besser für die umwelt

Was möchtest Du wissen?