Ist Berlin Neukölln wirklich gefährlich?

4 Antworten

Wie gefährlich Bezirke sind, hängt von verschiedenen Dingen ab:

- Wann bist du da? (Uhrzeit)

- Hast du was "intus"? (Alkohol etc.)

- Wie gibst du dich? (Mit einer Rolex am Handgelenk würde ich dort nicht langlaufen)

- Bist du allein?

Ja Sau gefährlich. Ich werde immer von 20 S.E.K. Einsatztrupps begleitet wenn ich dort hin gehe.

Ne spaß bei Seite
Neukölln ist zwar ein Problem Bezirk aber nicht so wie es dir "BILD" und andere Medien versuchen einzublenden. Ich war schon mehrmals nach 0 Uhr dort. Auch mit meinem kleinen Brüdern.
Also solange du kein Drogenhändler bist oder Multimillionär der sein Geld als Anzug trägt sollte dir dort eigentlich nichts passieren.

Ps. Der Döner dort ist der beste aus Berlin

Sehr gefährlich!

Die UN hat Truppen dorthin versandt.

Vor meiner Tür ist ein Fort von denen!

0

Internet-Cafe suche!

Hallo ich suche ein Internet-Cafe wo man unter 18 jahren spielen und Spiele ab 18 spielen kann ! (in Berlin Neukölln)

...zur Frage

Wo gibt es eine Sparda-Bank Filiale in Berlin - Neukölln?

Hallo zusammen, ich bin frisch in Berlin umgezogen. Könntet ihr mir helfen wo ich das Bank finde? Eine Adresse wäre mir hilfreich. Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Warum gehörten die Bezirke Kreuzberg und Neukölln zu Westberlin obwohl sie mehr im Osten lagen?

Auf der Karte Berlins zur Zeit der Teilung gehörten Kreuzberg und Neukölln zu Westberlin während Berlin Mitte zum Osten gehörten, weil eigentlich lagen Kreuzberg und Neukölln schon mehr im Osten waren von drei Seiten von DDR Gebiet umgeben.

...zur Frage

Sollte man in Neukölln eine Kippa tragen?

Sollte man es machen, oder wird man dort dafür angespuckt und geschlagen?

...zur Frage

Von Bielfeld nach Berlin?

Hallo,wenn ich ein Brief von Bielfeld bis nach Neukölln abschicke wie lang dauert es dann ?

...zur Frage

Wie sind die Wohngegenden in Berlin, Neukölln: Schillerkiez, Am Weigandufer, Körnerpark/St.Thomas Friedhof?

Hallo,

ich bin sehr geneigt bei der GW Neukölln Genossenschaft einzutreten. Unter anderem haben die Wohnungen in o.g. Vierteln.

Um es näher zu präzisieren u.a. Straßen wie Okerstr., Schillerpromenade, Elbestr., Stuttgarterstr., Ossastr., Thomasstr., Ilsestr., Jonasstr.

Habt ihr Erfahrungen oder ein Gefühl wie dort die Lage ist? Sozialer Brennpunkt/Bonzen/Senioren/Familien/Studenten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?