Ist bereits jemand mit condor geflogen und hatte einen Hund mit in der Kabine?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

20 cm ist die Breite. 55 cm lang, 40 cm hoch. Kommt mir aber groß vor, die Tasche sollte vor dir auf dem Boden Platz haben. Zwischen Vordersitz und Deinem, denn bei einem Notfall, darfst du den Hund nicht auf dem Schoß behalten, der muß dann dort "geparkt" werden können. Wichtig ist aber, daß der Hund ausreichend Platz hat, klar. Sonst muß er in den speziellen Laderaum für Tiere, der ist klimatisiert, quasi wie im Passagierraum.

Die Hoffnung, dass die Leute das beim checkin auch so sehen mit den cm, habe ich. Am Telefon war das mal die Höhe, mal die Breite. Auf die Frage welcher Hund in eine Tasche mit Höhe 20 cm passt, konnte man mir keine Antwort geben.

0
@WOHOR

Ist wirklich nicht einfach. 1. von Linie zu Linie unterschiedlich und dann auch noch intern. Konnte mal hin mit Hund problemlos in der Kabine reisen, auf dem Rückflug gab es auf einmal Probleme, da mußte ich lange reden, mit sehr viel hin und her, Telefoniererei .... Ist wirklich nicht leicht zu beantworten. Wenn die Maße stimmen und der Hund nicht schwerer, wie max zugelassen für Handgepäck,. müßte er aber mit in die Kabine dürfen. Da muß man sich zur Not durchsetzen am Flughafen und nicht lockerlassen. Zur Not einen Vorgesetzten fragen lassen, die wissen es schon mal genauer. 

Und frühzeitig vor Flug (wichtig auch vor Rückflug) den Hund anmelden, da nur eine max. Anzahl an Hunden in die Kabine dürfen. Oder frühzeitig zum Flughafen, wer zuerst kommt, mahlt zuerst!?

0

ein kleiner Hund ist erlaubt in der Kabine. Besorg dir einfach eine normale Hundetasche, die die zulässigen Maße eines Flughandgepäckstücks nicht überschreitet. Gibt es in jeder Zoohandlung. Gut, daß du gerade bezüglich Condor fragst, da sieht man sogar ausdrücklich, daß Hunde erlaubt sind (schon fast ganz am Anfang), daß Hunde bzw. allgemein "haariges Gepäck" erlaubt sind und wie man die richtig zu verstauen hat.

Danke, Ich suche eine Tasche für den Transport

0

Das entscheidet letztendlich der Kapitän ob er es zulässt einen Hund an Bord zu haben in der Fluggastkabine. Selbst wenn die Fluggesellschaft es gestatten sollte, der Kapitän hat das letzte Wort.

Am besten rufst du da direkt bei Condor an. Die sagen dir was vorgeschrieben ist.

Das habe ich versucht. Mal sagen die Höhe 20 cm, mal 40 cm. Deshalb die Frage, wer schon mit condor geflogen ist und sich damit auskennt. Das Risiko beim checkin gesagt zu bekommen, geht nicht, möchten wir vermeiden. Denn das Personal dort entscheidet und zwar getrennt beim Hin- und Rückflug! Also Hin geht vielleicht und zurück vielleicht nicht. Bitte nur Angaben über Taschenmarke und Typ. 

0

In einem Fachgeschäfft wissen die bestimmt bescheid was sich am besten eignet

Viel Glück dem kleinem auf dem Höllentripp

Leider auch nicht. Mal so, mal so. Einer hat gesagt, kommt darauf an, wie die Tasche liegt, dann ist 20 mal hoch und mal breit  (lach)

0

hast mal bei condor nachgefragt? evtl haben die selber welche

0
@Blacksnow87

Ja habe ich. Leider negativ. Trotzdem gute Idee: vielleicht ja eine andere Fluggesellschaft. Gleich mal suchen

0

Was möchtest Du wissen?