Ist belastender Sport nach einer Herz Operation schlimm?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich gebe jakkily absolut recht du solltest aufpassen!!! Natürlich kannst du wieder Sport machen aber nicht direkt und nicht harten sport! Das wichtigste ist erstmal das du dich ausruhst und es dann trotzalldem was wir hier schreiben mit deinem Arzt besprichst! Fang danach wieder langsam erst an wenn es dein Arzt oder deine Ärztin dir erlaubt. Schliesslich wissen wir nicht wie es sich auf dein Körper auswirkt dazu kennen wir dich zuuuu wenig :)) aber alles gute viel glück und gute besserung. Lg

Wenn kardiologisch gesehen eine Therapie (OP) zwingend nötig ist, würde ich auf Alles Acht geben. Ernährung, Sport, Trinken, Keine Aufregung etc....

BITTE frag deine behandelten Ärzte alles, bzw dir wird sicher nach der Therapie alles genau erklärt was du wann wieder tun darfst.
Aber sei vorsichtig!

Alles Gute !!

Frag doch dein Arzt. Halte dich hier von Ferndiagnosen fern.

Kommentar von Andreaslpz
26.12.2015, 23:18

Egal welcher Antworten noch kommen sollten - DAS ist die einzig Richtige!!!

0

Gerade wenn es um das Herz geht, sollte man vorsichtig sein. Ich würde nach so einer Op nicht sofort wieder mit belastenden Sportarten beginnen, sondern die Belastung langsam wieder steigern.

Vor allem sollte man lieber etwas länger pausieren, als zu riskieren ganz aufhören zu müssen...

Am Besten ist es aber, wenn du dich diesbezüglich noch einmal von deinem behandelnden Doc beraten lässt, der kennt deinen Krankheitsverlauf besser als wir und kann es somit besser einschätzen, wie, wann und welchen Sport du kurz nach der Op wieder machen kannst...

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

Was möchtest Du wissen?