Ist beim Urknall schon festgestanden, dass wir einmal geboren werden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jein, es gibt ja schon noch ein gewisses Zufallselement durch die Quantenphysik. Aber das ist ein bisschen kompliziert für eine Antwort hier. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Locked1688
06.04.2016, 01:42

Würd mich aber interessieren, wie ein Zufall funktionieren soll. Was löst den aus?

0

Erstens ist nicht gesagt, dass der Urknall auf einer Entscheidung beruht. Er kann ja einfach nur irgendwie "passiert sein". Und zweitens ist es durchaus nicht so, dass alle Entwicklungen bereits von Anfang an vorbestimmt sind. Siehe Wahrscheinlichkeiten, Zufallsverteilungen, Fraktale etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da stellt sich notwendigermaßen die frage nach unserem bewusstsein. treffen wir entscheidungen wirklich bewusst oder sind unsere entscheidungen nur die zwangsläufige reaktion auf äußere einflüsse und biochemische reaktionen? da wird man sich so schnell noch nicht einig sein können... sogesehen wäre nämlich von dem punkt ab, wo intelligenz ins spiel kam, nichts mehr vorherbestimmbar gewesen.

außerdem scheint auch im quantenbereich nichts eindeutig feststellbar zu sein. unabhängig von intelligenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Locked1688
06.04.2016, 01:48

Bevor ich eine Entscheidung treffe rufe ich mein Erlebtes ab und ich werde immer das wählen, was mir wohl und nicht leid bringt. Selbst wenn du jemanden her nimmst, der sich ritzt, macht er das, weil es ihm Erleichterung verschaft. Und es würde mich schon sehr interessieren, was einen Zufall auslösen soll.

0

Ich denke, dass das ein sehr komplexes Thema ist. Schon immer streiten sich Wissenschaftler über solche Theorien. Ist alles ziemlich verwirrend... :D Heisst ja auch, dass schon fest stand, dass su mal diese Frage stellen würdest :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Locked1688
06.04.2016, 01:40

Ja, das würde es bedeuten.

0

Tatsache ist:

Je elementarer ein Ereignis ist, desto mehr wird sein Ergebnis seinem Wert nach zufällig sein. 

Dennoch wird die Situation, aus der heraus ein Ereignis passiert, 

eine konkrete Wahrscheinlichkeit für das Eintreten des Ereignisses bestimmt haben 

und - für den Fall, dass es eintritt - auch eine konkrete Wahrscheinlichkeit dafür, dass das Ereignis dieses oder jenes Ergebnis haben wird.

Die elementarsten Ereignisse sind jene, die Elementarteilchen erzeugen oder vernichten. Durch Quantenfluktuation erzeugte Präsenz von Teilchen wird mitbestimmen, ob so ein Ereignis eintritt oder nicht eintritt.

Was Quantenfluktuation zu gegebener Zeit produzieren wird, ist nicht vorhersagbar.

Es gibt deswegen kein Ereignis, für dessen Eintreten in der Zukunft wir absolute Gewissheit haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grtgrt
07.04.2016, 19:54

Hieraus folgt insbesondere:

Je ferner die Zukunft, desto unwahrscheinlicher ist es, dass ein bestimmtes, heute für jene Zukunft angedachtes Ereignis dann auch wirklich eintreten wird.

0
Kommentar von grtgrt
08.04.2016, 14:22

Die erstaunliche Tatsache, dass auf Quantenebene der Zufall regiert, das aber - von Quantenfluktuation abgesehen - stets nur im Rahmen wohldefinierter Wahrscheinlichkeiten, bewirkt, dass auf zunehmend größerer Skala das Verhalten der Natur zunehmend weniger vom Zufall abhängig und daher weitgehend deterministisch erscheint.

0

Schon zwei Monate vorher war das klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. 

Nehmen wir mal an, den Urknall habe es gegeben. Warum soll dann alles schon festgestanden haben?

Falls doch, dann könnte man natürlich auch fragen, ob nicht auch der Urknall selbst schon festgestanden habe. Und wer hat ihn dann festgelegt? Der Ur-Urknall? Das rosa Einhorn auf Wolke Sieben? Der Prä-Urknall-Zufall?

Fragen über Fragen ...

Aber ich MUSS hier nicht antworten, denn meine Antwort steht vielleicht auch schon fest. Und du kennst sie schon.

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?