Ist bei 'zuhause' ein Fehler - oder passt alles?

...komplette Frage anzeigen Bild - (deutsch, Rechtschreibung, Duden)

3 Antworten

Das erste zuhause stimmt auf jeden Fall; alternativ könntest du auch zu Hause schreiben. Beide Varianten sind gleichwertig.

Beim letzten Satz kann man nicht 100%ig zweifelsfrei entscheiden, ob es sich um ein Adverb (zuhause/zu Hause) oder ein Substantiv (Zuhause) handelt.

Der Satz könnte entweder so umgeschrieben werden:

  • ...sondern von dort noch mitgenommen hat.

Das spräche für ein Adverb, also zuhause/zu Hause.

Man könnte aber auch schreiben:

  • ...sondern von seinem ehemaligen Zuhause noch mitgenommen hat.

Das spräche für ein Substantiv, also Zuhause.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EisteePfirsichx
30.07.2015, 20:04

''...sondern von dort noch mitgenommen hat.'' Klingt gut. Werde es noch ausbessern.

1

Ist richtig so. Es gibt zuhause als Adverb und Zuhause als Substantiv.

Die Leute sind bescheuert. Dass gerade in den Herkunftsländern alles über das Handy läuft, dass es dort es weder Festnetz noch Computer gibt, ist den wenigsten klar. Die denken, das Smartphone hätten die sich hier gekauft von ihrem Sozialgeld. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EisteePfirsichx
30.07.2015, 20:03

Absolut richtig. Manchen ist nicht klar, dass sie daheim genau so telefonieren wie wir hier in Europa z.B. - mir scheint so, als würde einige hier denken, Flüchtlinge hätten kein normales Leben gehabt wie wir hier ..

1

Im ersten Fall lässt Duden beide Varianten zu. Im zweiten Fall liegt der Verfasser des Textes auch richtig mit der Großschreibung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EisteePfirsichx
31.07.2015, 02:22

Der Verfasser bin ich ^^ War mir nur unsicher.

0

Was möchtest Du wissen?