Ist bei einer rachentzündung oder seitenstrangangina abkühlen mit Eis oder so besser oder mit warmen Tee was hilft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Entzündungen hilft immer: Kühlen. (Eis usw.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte nichts warmes/heißes, das machts nur schlimmer! Gilt für alle Entzündung egal wo im Körper!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah15Fifteen
31.10.2016, 20:16

Wieso nix warmes das ist doch gut wenn man voll erkältet oder Gruppe hat das man schwitz weil das gesund ist. 

0
Kommentar von Ratiodoloris
31.10.2016, 23:22

Wärme beschleunigt viele Prozesse im Körper, somit auch den Entzündungsprozess! Kälte verlangsamt dagegen!
Ist die kurzvariante.
Hoffe halbwegs verständlich!

0

Hallo, Halsschmerzen tun weh und abends wird es noch schlimmer ,also los geht es Silberwasser hilft hat aber nicht jeder im Kühlschrank, Hühner Suppe mit Knoblauch Zwiebel Gemüse ist klar auch super ,bei mir war es auch so ich hatte Schmerzen und ich kam nicht in den Schlaf das Fieber was ich hatte tat noch den Rest ,Ich duschte mir die Beine mit kalten Wasser ab,nun gut dann fand Ich ein altes hartes Brötchen in der Küche und ich dachte leider hast du nichts anderes, aber im Nachhinein war es die Rettung für mich ich teilte das Brötchen und strich jede hälfte mit dick butter ein ,wichtig ist ihr dürft vorher nichts trinken und da nach auch nichts dann esst ihr das Brötchen auf und so war es bei mir ich hatte kurz da nach keine schmerzen mehr und ich schliff gut durch und morgens machte ich das ganze nochmal so und es war gut Ich hoffe es hilft euch auch .Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?