Ist bei einer Low-Carb-Diät ein Loadday/Cheatday nötig oder entgegenwirkend?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nennt man meistens refeed day. machen viele bodybilder weil es den stoffwechsel ankurbelt und in den nächsten tagen hast du extrem viel energie. allerdings musst du beachten das du an den cheat/refeed tagen wenig bis gar kein fett zu dir nimmst sonst nimmst du zu

Erstmal fehlen Alter, Größe und Gewicht, sogar Geschlecht erkennt man nicht. 20gKHs am Tag? D.h. du verzichtest auch zum großen Teil auf Gemüse, dafür massig tierische Produkte? Das ist so ziemlich das Schlimmste was du deinem Körper ernährungstechnisch antun kannst.

Low Carb ist eie Mangelernährung ohne Nachhaltigkeit. In meinen Augen nur im Wettkampfsport sinnvoll um kurzfristig Wasser und Fett zu verlieren. Vom Laien oftmals völlig falsch durchgeführt, artet diese Diät schnell in eine einzige Qual aus.

Ladetage sollen den Stoffwechsel ankurbeln und den Körper aus seinem "Schema" bringen.

Willst du abnehmen, dann stelle deine Ernährung dauerhaft um. Dies dann natürlich auf eine Art und Weise, mit der du dich wohlfühlst. Sämtliche Diäten, ganz besonders L.C. Diäten, schweitern einfach in 95% der Fälle. Ernähre dich also ausgewogen und vielseitig, natürlich und so pflanzlich wie möglich. Das in Kombination mit Sport wird dir die gewünschten Erfolge bringen, und nur das.

Ansonsten guck hier: http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=104681

Gruß

Lieber keine Diät und zwar am Anfang hilft es aber damit gibst du deinem Körper ein Zeichen der Hungernot und sie fängt an fettreserven zu speichern. Und du hast einen Kalorienbedarf von 2000 und isst nun 1400 ja gut das hilft vielleicht ein paar Tage aber nun gewöhnt sich der Körperdran und macht nun einen Kalorienbedarf von 1400 und du nimmst nicht mehr ab. Isst du aber wieder normal dann nimmst du zu ist wie ein Teufelskreis.

Abnehmen-> Kalorienbedarf sinkt -> Normal essen-> Zunehmen

Du musst den Kalorienbedarf erhöhen so dass du egal wie viel du isst und dazu noch satt wirst und nimmst auch noch ab. 

Wie Das geht?

Du darfst keine Weizenprodukte essen klingt erst noch komisch aber es hilft denn Weizen haben ein Bestimmten Stoff der sorgt das der Kalorienbedarf sinkt. Isst du also weniger Weizen dann nimmst du ab.

Eier/Fleisch/Obst/Gemüse würde ich dir sehr zum Herzen legen da sie dich satt machen und du noch abnimmst.

Lg Valoe

Was möchtest Du wissen?