Ist bei einer Depression Schweißausbrüche normal?

5 Antworten

Das kann auf jeden Fall eine Nebenerscheinung sein!... am besten wendest du dich mal an einen Psychologen, falls das noch nicht der Fall ist...!

Ebenso zeigen sich vielfach körperliche Beschwerden, wie Kopfschmerzen, Schwindelgefühle, Magen-Darm-Probleme, Atembeschwerden,
Herzbeklemmung beziehungsweise Herzrhythmusstörungen, Schweißausbrüche.
Bei bestimmten Depressionsformen sind innere Unruhe und Getriebenheit
oder rastlose Aktivität Ausdruck der seelischen Störung.


http://www.apotheken-umschau.de/Schlafstoerungen/Schlafstoerungen--Ursachen-Depressionen-und-andere-psychische-Ausloeser-55476_7.html

Das meiste davon habe ich leider

0

Nein aber nächste Woche hol ich die Überweisung dafür ab :)

0

Diese Anzeichen passen aber auch zu einer Schilddrüsenüberfunktion, die sollte auf jeden Fall ausgeschlossen werden.

0

Ja das ist normal und kein gutes Zeichen... Ab zum Arzt!

Bin schon in Behandlung

0

Was möchtest Du wissen?