Ist bei dieser Zusammenstellung alles wichtige für ein guten Gamer PC dabei?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Besser den Intel i5 4460 und ein z97 Mainboard brauchst du nicht, da reicht eins für 65€ mit B85 Chipsatz. Stattdessen würde ich das Geld in eine 4Gb Version dder gtx 960 stecken.

TeamChief 26.08.2015, 22:38

ich habe die 4gb version :)

0

Hallo

Ich habe mir deine Zusammenstellung kurz angeschaut habe eigentlich nichts zu meckern, lediglich ein paar Ergänzungen.

CPU ist mit Mainboard kompatibel (Formfaktor) das ist eigentlich das wichtigste.

Zusätzliche könnest du noch ein CD Laufwerk einbauen, ist nie schlecht eins drin zu haben. Gehäuse ist ja gross genug.

Was ich dir aber empfehlen kann ist ein CPU Kühler. Der von Intel ist nähmlich billiger Schrott. Kühlt schon, aber mir zu wenig. Einfach so als Tipp.

Windows nehme ich han hast du eine Lizenz und eine CD oder Stick mit der Software drauf... dann kann deinem Vorhaben nicht mehr viel im Wege stehen (ausser die vielleicht fehlende Kohle :P)

Viel Spass

TeamChief 26.08.2015, 22:44

Vielen Dank, sollte ich den ein extra Lüfter dazunehmen ? Ich habe mal ein be quiet! Silent Wings 2 reingemacht, passt dann überhaupt noch alles in das Gehäuse ? Und weißt du ob CPU und Mainboard kompatibel sind ?

0
airman8730 26.08.2015, 23:14
@TeamChief

Das kann ich dir leider nicht gerade sagen ob dieser Lüfter reinpasst. Falls du aber auf Nummer sicher gehen willst, kannst du auch einen solchen Lüfter reinbauen: https://www.digitec.ch/de/s1/product/scythe-big-shuriken-2-rev-b-580cm-cpu-kuehler-267458?tagIds=76-526

Ist jetzt ne Schweizer Seite aber der Name steht ja drauf ;-)

Die Kompatibilität des Formfaktors siehts du in der Bezeichnung oder Spezifikation.

Intel Core i5 4590 4x 3.30GHz So.1150
ASRock Z97 Pro3 Intel Z97 So.1150
--> so. 1150

0
Flaminqo 26.08.2015, 23:19
@airman8730

Top-Blow ist für den Airflow nichts, ein Brocken Eco geht da locker.

Und der Formfaktor ist ATX, Sockel ist 1150. Das nur als kleine Anmerkung ;-)

0

Hi,

ein Z97-Board bringt dir nichts, da du den i5 nicht übertakten kannst.

Statt dem 4590 reicht übrigens auch ein i5-4460, bei der GTX 960 bekommst du da nicht wirklich mehr Leistung raus.

Und das Netzteil ist technisch auch sehr durchwachsen, für den Preis gibt es auch ein anständiges Super Flower Golden Green HX450W.

CPU-Kühler (Ben Nevis oder Brocken Eco) sollte auf jeden Fall rein, und dann evtl. noch ein zweiter Lüft für das Gehäuse eben.

http://geizhals.de/?cat=WL-577275

Für 700 € bekommst du hier auch eine R9 290, die deutlich schneller als die 960 ist.


Brauchst noch einen CPU Kühler und Laufwerk ist noch Praktisch, kostet eh ned viel. Netzteil kühlt ja eigentlich nicht den PC.Besserer CPU (Nur wenn du nicht übertakten willst ) : http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Xeon-E3-1220v3-4x-3-10GHz-So-1150-BOX_856396.html

TeamChief 26.08.2015, 22:38

Der CPU hat noch ein extra Kühler mit drin oder ?

0
playzocker22 27.08.2015, 02:09
@TeamChief

Ja aber mit dem etwas zu kühlen ist so als würdest du versuchen nudeln mit kalten Wasser zu kochen. Geht nicht. Du brauchst einen halbwegs ordentlichen CPU Kühler der die CPU auch bei vollast kühl hält. Und warum sollte das Netzteil (was ganz unten im case is) den Prozessor (der ganz oben im case ist) kühlen? Der Lüfter vom Netzteil zeigt sogar nach unten sodass der mit dem ganzen System eh nicht zu tun hat.

0

Ist an und für sich ganz in Ordnung. Kann man so kaufen. Kühlung brauchst du nicht extra. Ist alles dabei. Außer, wenn du es besonders leise willst, dann könntest du noch den Boxed-Kühler der CPU ersetzen. Sonst reicht das. Bei der Grafikkarte braucht es jetzt auch keine besondere Gehäuselüftung, wobei ein zusätzlicher 120er Lüfter auch kein Fehler wäre, dann könntest du hinten noch einen montieren und hättest nen guten Airflow. Der hinten sollte dann blasend montiert werden und der vordere saugend. Aber wie gesagt, bei der Hardware ist das eher nice to have.

Was möchtest Du wissen?