Ist bei den Amis jetzt nur noch die Wahl zwischen Clinton und Trump?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vermutlich ja. Außer, es gibt noch einen Anschlag auf einen der beiden. Nichts ist unmöglich im Lande der begrenzten Unmöglichkeiten.

Ich glaube aber, es könnte sich auch noch ein unabhängiger Kandidat bewerben, oder den verschreckten Republikanern fällt doch noch was ein, ihren kleinen Rüpel zu stoppen.

So ganz am Rande frage ich mich, wieviel Prozent der begeisterten Trump Wähler - hätten sie 1933 in Deutschland gelebt  -  auch einen gewissen Mann ihre Stimme gegeben hätten, der die halbe Welt danach ins Unglück stürzte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, jetzt haben sie nur noch die Wahl zwischen Pest und Cholera. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CeliMaus
15.08.2016, 02:52

na super.. naja, solange keiner von denen den 3 weltkrieg auslöst können wir uns glücklich schätzen... wer steht im moment vorn?

0

Ich denke noch andere aber die sind halt groß gewählt und oft in den Medien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sobaron
15.08.2016, 02:53

Die USA haben halt nur das bipolare 2-Parteien-System.   Eine der winzigen Spliterparteien haben da noch VIEEEL weniger Chancen, als bei uns - faktisch gar keine!   

Aber sie stellen sich ja dennoch gerne als die Vorzeige-Demokratie in der Welt dar! ;-)

0

Was möchtest Du wissen?