Ist bei Auszubildenden die Gefahr von Mobbing größer weil man Sie ja nach der Probezeit schwer entlassen kann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich gehe mal davon aus, dass die Firmen oder Betriebe Auszubildende einstellen um sie auszubilden. Um später mal Facharbeiter beschäftigen zu können. Und nicht um diese aus dem Betrieb zu mobben.

Die Probezeit ist dazu da, sich kennen zu lernen. Und in dieseer Zeit (3 oder 6 Monate) sollte man schon feststellen können, ob man sich "grün" ist. Dazu muss man niemanden nach dieser Probezeit mobben.

zwieftel 25.02.2017, 13:46

Die Frage war eigentlich auch anders gemeint. Stellt ein Betrieb einen Auszubildenden ein und die Probezeit ist beendet, das Verhältnis oder die wirtschaftliche Lage wird schlechter , jetzt kann man sich aber von diesen Auszubildenden nicht mehr trennen oder loswerden, das könnte doch Mobbing begünstigen ?  

0
huegelchen 25.02.2017, 13:48
@zwieftel

Ein seriöser Ausbildungsbetrieb würde dann wohl eher dafür sorgen, dass sein Azubi die Ausbildung in einem anderen Betrieb fortsetzen kann.

Warum denkst Du so negativ?

0
zwieftel 25.02.2017, 13:57

Weil ich es am eigenen Leib erlebt habe. Am Anfang war alles gut jetzt gibt es im Betrieb Neid und finanzielle Schwierigkeiten seit dem ist kaum auszuhalten

0
huegelchen 25.02.2017, 14:00
@zwieftel

Dann rede mit Deinem Vorgesetzten und bitte ihn, er möge Dir behilflich sein, einen anderen Ausbildungsbetrieb zu finden. Außerdem kannst Du Dich noch an die IHK  oder Handwerkskammer wenden.

Ich würde es erst mal im Guten versuchen.

0
zwieftel 25.02.2017, 13:58

Und jetzt suche ich nach den Gründen

0
zwieftel 25.02.2017, 14:03

Ich werde von einen Gesellen als blöd , und bei Erfolg wird mir gesagt das Glück ist mit den dummen, oder heute besteht auch jeder und solche Sachen, jetzt vermute ich das dieser auf mich angesetzt wurde um mich rauszuekeln bin jetzt im 3 Ausbildungsjahr. Und unser Senio Chef ist ein A*****och, beschimpft die Auszubildenden wo er nur kann , ich habe mich jetzt gewehrt verbal, und seit den habe ich schlechtes Betriebsklima  

0
huegelchen 25.02.2017, 14:08
@zwieftel

Hat der Seniorchef denn das Sagen oder gibt es noch einen anderen?--- Wenn es einigermaßen auszuhalten ist, würde ich sagen, "Augen zu und durch". Aber das kannst nur Du entscheiden.

0
zwieftel 25.02.2017, 14:27

Ja, ich glaube das werde ich auch machen . Danke ja der Junior Chef hat das sagen der ist seriös und auch nett , aber ob der sich mit sein Vater anlegt. Aber danke ich bin eigentlich hart im nehmen, aber deswegen meine Ausgangsfrage könnte ja sein das es daran liegt.

0

Hallo.
Das hier und da zu mal zu nicht ganz glücklichen kommt ist sicher wahr, aber die Azubis, werden nicht als billige Arbeitssklaven eingestellt, sondern aus ihnen einen Fähigen Fachkraft zu machen.(Auszubilden)

Was möchtest Du wissen?