Ist bei Amazon der Zulieferer auszuwählen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

natürlich du kannst auswählen : Hermes oder DHL Packstation . Das wird über die Lieferadresse gesteuert.

Ich lasse alle entweder an die Packstation liefern oder an die nächste Tankstelle die haben fast immer Hermes.  Klappt 1A !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von striepe2
23.09.2016, 20:36

Super Tipp! Danke.

0

Ich habe mein Amazon Konto gelöscht!
Da ich es leid war, ständig den Trackingnummern und Pakten hinter zu laufen. Es ist bei Amazon und Amazon Mp keine seltenheit, daß 1 Bestellung auf 5 Pakete und bis zu 3 unterschliedlichen Zulieferern aufgeteilt wird. Oft bekommt man trotz 5 maligem Nachfragen keine Trackingnummer. Pakete kommen früher oder später an, als vom Amazon Portal angezeigt wird. Es ist daher nicht selten, daß man pro Bestellung 5 und mehr Tage (8h pro Tag) warten muss.
Trotz zig Mails auf 3 Jahre verteilt, an Amazon, gab es keine Besserung. Amazon ist Beratungsresitent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von striepe2
23.09.2016, 20:44

Wenn du nun bei anderen Firmen einkaufst, hast  du diese Lieferprobleme nicht?

0
Kommentar von NurZurSache
23.09.2016, 21:14

Viel viel weniger! Nach dem kauf, bekommt JEDER Verkäufer eine Mail: Sehr geehrte Damen und Herren! Bitte beachten Sie, daß nur noch Waren, die rechtzeitig mit funktionierender Trackingnummer angekündigt werden, auch angenommen werden können. Danke für ihr Verständnis. freundliche Grüße. ... Das hatte bei Amazon O Wirkung. Doch sonst klappt das fast bei jedem Verkäufer. 😉 Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Die wenigsten lassen den Versender vom Käufer aussuchen. Zum Bleistift Zooplus.de Seit ICH zum Jahreswechsel mich über sämtliche Zulieferer über Twitter beschwert habe, hat sich sehr viel bei den zuliefern geändert. 1 Schritt in die richtige Richtung. Idealo.de auf Twitter hat mein anliegen, den Zulieferer über das Portal an bzw. abzuwählen, den Verantwortlichen mit Begeisterung angeblich vorgeschlagen. Doch getan hat sich bisher nichts!

0
Kommentar von Odenwald69
29.09.2016, 20:01

?? ist natürlich klar wenn man überall den letzten cent rausholen will und bei 10 lieferanten dann indirekt bestellt ist es kein Wunder so kann man sich auch das leben schwer machen.

ich versuche immer alles über einen Lieferanten zu bekommen der auch zumindest via Hermes (Abholstation) oder Packstation liefert auch wenn er mal ein paar euro teuerer ist. Ansonsten lasse ich es und bestelle halt wo anders.

0
Kommentar von NurZurSache
29.09.2016, 20:29

ich bin zwar a Schwob im Mitteldeutschland, doch wer am falsche Platze spart, zahlt oft drauf! So wer billig kauft. Ich kaufte bei Amazon und Amazon M meist alles bei EINEM Versender. UND trotzdem war es keine seltenheit, daß EIN Verkäufer aus EINER Bestellung, locker 5 Pakete mit 3 unterschliedlichen Zulieferern machte. Nichts anderes habe ich geschrieben. Der Glaube spiegelt ausschließlich das unwissen auf. Ich bin nicht verantwortlich was andere aus meinen Worten Interpretieren. Zumal sind Amazon und Amazon M Sklavenbilligsjobsproduzenten.

0

Nein kann man nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von striepe2
23.09.2016, 20:33

Dachte ich mir fast. Danke.

0

Was möchtest Du wissen?