Ist Basketball tot?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nicht wirklcih tot, aber eben nicht mehr im trend. ich finds auch schade. hab immer gerne mal mit meiner schwester und ein paar leuten ein paar körbe geworfen. ist aber in der tat nicht mehr leicht, leute dafür zusammen zu bekommen.

ich dekne in den größeren städten, vor allem da wo es eher bunt zugeht wie köln oder frankfurt sollte man aber noch ein paar leute finden...

versuchst doch mal bei facebook oder so.

lg, Tessa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es war wohl noch nie die populärste Sportart Deutschlands. Dass mag mit daran liegen dass Deutschland im Fussball deutlich erfolgreicher ist.

Dazu sollte man gewisse Vorrausetzungen mitbringem um Basketballer zu werden die man als Fußballer nicht so sehr braucht.

LG

Eure CrazyMunichLady

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist halt eher ein amerikanischer Sport. Das war hier nie wirklich populär

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?