Ist Baby-Nahrung für einen Erwachsenen gesund, zumal er vielleicht krank ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Babynahrung ist genauso gesund für uns wie für ein Baby. Viele Zahnärzte zum Beispiel empfehlen Babynahrung zum Beispiel nach einer Zahnop. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höchstens wenn der Erwachsene krank ist. 

Pürierte Nahrung ist nicht gesund wenn man Zähne zum Beissen hat. Wer seinem Verdauungstrakt nichts zu arbeiten gibt ruiniert ihn. Es ist extrem wichtig, dass der Darm genügend gesunde Bakterien aufbaut. Mit pürierter Nahrung tut er das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher nicht ungesund, aber babynahrung deckt wohl kaum den kalorienbedarf erwachsenen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DrBronstein 05.11.2016, 23:06

Die Menge macht s

0
karin69 06.11.2016, 09:15
@DrBronstein

Nein, da macht es auf Dauer auch nicht die Menge... 😳

Das ist Quatsch‼️

0

Alles was ein Baby bekommen darf, kann man als Erwachsener natürlich auch bedenkenlos zu sich nehmen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn es für babies gesund ist, ist es für erwachsene erst recht gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht ideal, aber OK. Ist, meine ich, recht zuckerhaltig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jeazzy1998 06.11.2016, 23:32

Baby Nahrung ist natürlich verarbeitet, ohne irgendwelche zusätzliche Gewürze geschweige denn Zucker. 

0

Was möchtest Du wissen?