Ist Babbel gut um Sprachen zu lernen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Definitiv, wenn man es denn wirklich will! Ich habe damit vor ein paar Monaten angefangen mich der spanischen Sprache zu nähern und habe in ca. 3 Monaten geschafft, mich einigermaßen vernünftig mit meiner WG-Mitbewohnerin zu verständigen. 

Man muss aber auch den Willen dazu haben, dann ist mit Babbel sehr viel möglich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nicht mal bisschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flosimosi
25.05.2016, 19:22

Aha, weil? Wo ein Wille, da ein Weg. Und für Gutes kann man ruhig einmal ein paar Euro investieren.

0

also ich kenn noch die app Duolingo die ist auch sehr gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?