Ist Autofahren in gewisser Weise so ähnlich wie das Internet Surfen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Darüber habe ich mir noch nie Gedanken gemacht, aber der Gedanke ist interessant. Ich glaube, du hast Recht. In beiden Fällen kann man Dinge sagen, die man dem anderen nie direkt ins Gesicht sagen würde.

Die Menschen fühlen sich in ihrem Auto wie zu Hause. Da können sie ja auch sagen was sie wollen. Und wenn man im Auto flucht oder schimpft, hört es ja keiner. Das woird der Grund sein. Manch einer denkt auch , er sei in seinem Badezimmer. Was da im Auto zwischen den Zähnen gepuhlt wird, wieviele Mitesser im Auto ausgedrückt werden und wieviele Popel "erbohrt" werden...da drängt es sich ja auf, das manche im Auto ihr Zweitbadezimmer wähnen. Insofern hast du schon Recht, das im Netz surfen ähnliche "Gefühle" weckt. Allerdings ist man im Auto ja erkennbar und, wenn man den berühmten Effefinger Zeigt....über das Nummernschild ist man mitnichten anonym.....

Nein hat reingarnix mit autofahren zu tuhen

der autofahrer ist meist sauer und genervt (und nicht anonym)

der vorm pc is meistens jm den es einfach nur langweilig ist und beleidigen muss weil er im richtigen leben nicht genug geachtet wird (und denkt nicht zurückverfolgbar zu sein)

ist n riesen unterschied.. kann mir nicht vorstellen das man das vergleichen kann

leritas 24.10.2012, 15:59

Aber ich nehme mal an das du, wenn du genervt bist, nicht jedem sein Fehlverhalten in Verbindung mit Schimpfwörtern an den Kopf wirfst....

0
TheNightglow 24.10.2012, 16:05
@leritas

was? naja... ^^ das macht eig jeder mensch so^^

wirklich jeder, kenne niemanden der das nicht macht...

unsere heutige gesellschaft is wirklich versaut xD

0
leritas 24.10.2012, 16:16
@TheNightglow

:) okeeeyyyy Also ich kenn kaum jemanden der das so macht. Und mir gegenüber verhält sich auch niemand so. Versuchs mal mit weniger fluchen das tut wirklich gut ;)

0
TheNightglow 24.10.2012, 16:18
@leritas

ach ich fluche eig nur in der schule^^

die welt ist nicht so heil wie du denkst :D

0

Das internet bietet Anonymität...

Nicht wirklich.

beim Autofahren wird wenn ich mich nicht irre auch verdammt viel geflucht und geschimpft. Hat das nicht eventuell ähnliche Ursachen?

Ja. Der Fluchende leidet an Wortflatulenz. Und am Auto gibts zwei KFZ-Kennzeichen.

Ich bin im Internet, um mich zu informieren und ggf. jemandem zu helfen. Im Auto ist man, um von A nach B zu kommen.

leritas 24.10.2012, 15:57

Viele machen das gleiche wie du im Internet und auch das gleiche wie du im Auto. Aber grundlegend fühlt man sich doch an beiden Orten anonymer (obwohl zugegeben auch nicht richtig Anonym ist) Und die meisten schimpfen eben auf dich was wohl kaum der Fall wäre wenn sie dir gegenüber stehen würden.

0

Wow. Du hast vllt coole Gedankengänge. Stimmt, in gewisser Weise hast du wohl recht. .. Hm.. dazu muss ich mir jetzt erst mal noch ein paar Gedanken machen. :D Liebe Grüße!

Du beschreibst das Ganze hier so, als sei der Hauptaspekt beim Surfen und Autofahren das Beleidigen.

leritas 24.10.2012, 15:51

So war das nicht gemeint :) Aber es sind auffälligkeiten die im seltesten Falle zustande kommen wenn dir die betreffende Person gegenüber steht

0
TheNightglow 24.10.2012, 15:52
@leritas

genausogut kannste auch schule mit surfen und autofahren vergleichen.. hmm da wird meines wissens am meisten geflucht^^

0
TheNightglow 24.10.2012, 15:54
@leritas

Aber es sind auffälligkeiten die im seltesten Falle zustande kommen wenn dir die betreffende Person gegenüber steht

Schule, Job, Sport, Haushalt

Da wird überall genauso gestritten und geflucht oder noch heftiger^^

und selten is es nicht und man steht der anderen person gegenüber

0
leritas 24.10.2012, 16:04
@TheNightglow

Also in der Schule sind meiner Meinung nach Kinder ^^ Oder wird auf der Uni auch so geflucht? ^^ Und im Job kennt man meist die Leute genauso wie im Haushalt. Und beim Golf, bzw. Schwimmen wird glaube ich kaum geflucht. Das wird vom Sport abhängen.

Mir gehts um Leute die man nicht kennt.

0
TheNightglow 24.10.2012, 16:10
@leritas

in der schule wird ständig geflucht und da ist es egal ob man denanderen kennt oder nicht, naja so is es jedenfalls aufm gymnasium und in der grundschule, auf ner anderen schule war ich nochnicht^^

mit sport is nicht sowas gemeint wo es klar ist das jeder den mund hält, beim golf gehts um ruhe beim schwimmen ertrinkt man beim fluchen xD

ich meine sowas wie barsketball fussball icehockey - jeder schreit jeder flucht jeder beleidigt

job und haushalt - ok wenns wirklich um leute geht die man nicht kennt sind das eher schelchte beispiele

0

für mich hat das zu wenige gemeinsammkeiten

Was möchtest Du wissen?