Ist auf einem Ultraschallbild der Gebährmutter immer ein "schwarzer Kreis"?

Ultraschallbild 6. SSW - (Gesundheit, Schwangerschaft, schwanger)

1 Antwort

Das sieht aus wie ne Fruchthülle... ob dan da auch ein Baby ist oder es ein Windei ist... muss man abwarten! Bei mir wurde die SS in der 7. ssw festgestellt, da war die Fruchthülle schon was größer und man konnte einen kleine Punkt darin sehen... und der Arzt hat mir sogar den Herzschlag meines "Pünktchens" gezeigt :-)

Ich kann mich nicht entsinnen, dass man jemals sowas gesehen hat als ich nicht schwanger war!

Wieso hat ein Ultraschallbild so ein Bildformat?

Kann sein dass ich mich mit dieser Frage komplett blamiere, aber ich frage mich gerade wieso ein Ultraschallbild Kein normales Bildformat wie 4:4 oder 16:9 hat, sondern diese Kegelform. Bestimmt hat es ja was mit der Aufnahme zu tun, nur wäre es nett wenn mir das jemand erklären können :D

Danke im voraus

...zur Frage

Schwarzer Fleck auf Ultraschall? Was ist das?

Guten Morgen! Ich hatte in den letzten 2 Monaten sehr Angst schwanger sein zu können (obwohl ich die Pille nehme), weshalb ich insgesamt 3 Schwangerschaftstest (negativ) und eine Ultraschalluntersuchung machte. Bin nun sehr beruhigt, dass wirklich nichts auf eine SW hindeutet. Meine Frage nun: Auf dem Ultraschallbild sah man einen schwarzen Fleck / riesengroßen Punkt und nun würde mich interessieren, was das genau ist? Habe leider vergessen zu fragen. Kann dies ein Ei sein? Ist meiner Meinung nach eher auf der linken Seite des Bildschirms gewesen.

Würde mich auf eine Antwort freuen! Lg

...zur Frage

Was kann man auf dem Ultraschallbild erkennen?

weis jemand von euch was dem Baby ähnlicher ist Mädchen oder junge? und wo ist die Plazenta?

...zur Frage

Hallo und zwar wollte ich wissen ob man schon eine Plazenta auf den Ultraschallbild erkennen kann?

...zur Frage

Merkt man eine Fehlgeburt?

Hallo. Ich bin in der 11. SSW und ich hatte meinen letzten Termin beim Frauenarzt vor 2 Wochen. Den nächsten habe ich erst nächste Woche (Anfang der 12. SSW).

Ich war vor zwei Jahren schonmal schwanger und habe in der 8./9. Woche eine Fehlgeburt erlitten. Damals war nie ein Herzschlag zusehen und das Baby auch kaum zu erkennen. Jetzt ist seit der 6. SSW der Herzschlag zu sehen und auch auf meinem Ultraschallbild zu Beginn der neunten Woche, sah man Kopf, Körper, kleine Arme und Beine. Nun zu meiner Frage... Ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich diesmal wieder eine Fehlgeburt erleiden sehr hoch? Ich kann an meinem Bauch nicht wirklich eine Veränderung erkennen, außer direkt über dem Schambein eine leichte Wölbung. Ich mache mich schon seit zwei Wochen verrückt. Kann mir jemand helfen? Ich habe keine Blutungen oder so aber unglaubliche Angst vor dem nächsten Termin. Würde ich es merken, wenn irgendwas nicht stimmt?

...zur Frage

Schwarzer Fleck auf Handinnenfläche

Hallo zusammen, wollte hier mal was fragen.

Und zwar hab ich seit einigen Wochen einen schwarzen Fleck auf der Handinnenfläche bekommen.

Ist das ein Muttermal ? Er ist ziemlich klein und unter der Haut. Es ist kein Splitter oder Bluterguss.

Geht der von alleine wieder weg ?

Hab gehört Zugsalbe soll helfen. ..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?