ist auf der Postkarte bzw. auf dem Poststempel immer die Stadt zu lesen wo sie abgestepelt wird

5 Antworten

die meisten kleinen postsendungen laufen über riesige verteilerzentren die nur selten am versendeort das absenders liegen. wenn du deinen namen nicht draufschreibst und dem empfänger deine schrift unbekannt ist, sollte das doch wohl "anonym" genug sein.

Nein, natürlich nicht. Warum auch? Gestempelt wird im Verteilerzentrum oder auch nicht, wie ich oft erlebe

Wenn der Stempel nicht lesbar ist, dann schon. Wenn Du was anonym versenden willst, schick die Karte in einem Umschlag an einen Freund, der nimmt sie raus und wirft sie in einen Postkasten.

Was möchtest Du wissen?