Ist auch jemand 15 und hat noch nicht seine periode? Ist das schlimm?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi hna02 :-)

Keine Sorge, du befindest dich mit 15 Jahren noch mitten in der Pubertät und da kann es durchaus vorkommen, dass die Periode noch nicht da ist. Du brauchst deshalb noch keine Angst zu haben. Gib deinem Körper noch ein bisschen Zeit.

Haben denn die anderen Pubertätsmerkmale wir Brustwachstum und Schambehaarung bei dir schon eingesetzt?

Wenn dies nicht der Fall sein sollte, dann würde ich dir empfehlen, das alles einmal ärztlich abklären zu lassen. Nur ein Arzt wird dir genau sagen können, ob du körperlich unterentwickelt bist und kann dir dann auch ggf. weiterhelfen. Mit 15 Jahren könntest du noch die J2 Untersuchung beim Jugendarzt bzw. beim Hausarzt machen lassen. Das wäre vielleicht ideal um das überprüfen zu lassen. Ein Arzt würde dir dann bestimmt sagen können, ob sich bei dir alles normal entwickelt hat oder nicht. Eventuell kann man mit Hormonen dann noch etwas nachhelfen, falls bei dir eine verzögerte Pubertät vorliegen sollte, aber das müsste dann der Arzt entscheiden.

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben, kannst du mir natürlich gerne auch jederzeit eine persönliche Nachricht zukommen lassen :-)

LG

Wenn du sie mit 16 noch nicht hast, dann sollte an zum Arzt gehen, aber wenn du 15 bist ist das normal.

Vielleicht treibst du viel Sport oder bist etwas untergewichtig - die Periode bekommt man erst wenn man einen bestimmten Fettanteil hat.

Nein, das ist gar nicht schlimm. Die erste Periode kommt normalerweise irgendwann im Zeitraum zwischen dem 10. und 16. Lebensjahr. Du liegst also noch im "Normalbereich" und kannst noch in Ruhe abwarten.

Was möchtest Du wissen?