Ist Atheismus das einzig wahre?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Ja 50%
Nein 50%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja

Religionen sind für mich sehr unrealistisch.

Danke für den Stern. ^^

0

Ist bei jedem anders,der eine sagt nein der andere ja und nochmals andere wissen ihre Meinung nicht,können sich einfach nicht entscheiden oder interessieren sich nicht dafür und beantworten die Frage so nicht da sie in ihrem Leben nicht existiert.

Ich kanns mal so pauschalisierend wie möglich sagen vielleicht gehört es bei jemanden ja zur Wahrheit:Niemals wird ein Atheist einen Gottgläubigen überzeugen können das es keinen Gott gibt und genauso kann dies ein Gottgläubiger nicht bei einem Atheisten im Gegenteil.

Wir entscheiden unsere Wahrheit und schmieden uns die Realität so wie es uns passt.Irgendwo sind auch wir unsere „eigenen" Götter.

Nein

Gibt so viele mehr Themen zum beschäftigen und es ist nur eine Weltansicht von vielen.

besser als auf einem imaginären Freund aus einem Märchenbuch zu vertrauen und sein leben nach den erfundenen vorschriften auszurichten.

Ja

Religion wurde teilweise erfunden um an Macht zu gelangen ^^

Und Religion ist ein Grund für viele Konflikte.

2

Was möchtest Du wissen?