Ist Asus gut?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kommt weniger auf die Marke drauf an sondern eher darauf, was im Laptop verbaut wurde.
Es gibt Asus Laptops um 200-400 Euro die man zum Zocken vergessen kann und nur fürs Büro reichen.. genauso gibt es aber in höheren Preisklassen relativ gute Gaminglaptops.
Aber wie gesagt, ob ein Laptop gut ist oder nicht, entscheidet nicht die Marke!

Laptops sind generell nicht so leistungsfähig wie standsysteme. Ob dein Rechner gut ist müsste man über die Komponenten die verbaut sind entscheiden. Die Marke an sich sagt da nicht viel aus.

Es kommt darauf an, was in dem PC verbaut ist. Nur weil es ein Asus-Laptop ist, heißt es nicht das er gut ist ;)

Da gibt es gute und teure die dann gut sind. So wie bei Acer, Sony usw. 

Ich hab nen 700€ laptop von asus und der ist miserabel. Es kommt auf das modell an. Asus hat nicht zwangsläufig gaming laptops.

Kommt auf den Laptop an, aber mit Ubuntu läuft fast alles Top

ist echt so, du musst auf die verbaute Hardware schauen. Linux(Software) ist ganz nett, aber damit muss man sich erstmal auseinander setzen. Ich hab mir letztens ein Asus Ultrabook gekauft und das ist mega nice im BEzug auf die gesetzten Anforderungen, wie z.B. Office, Mail, Surfen und mal Filme schauen. Pauschalisierte Urteile über Marken würde ich nicht ziehen und im allg. bist du evt. für Technik fragen in den falschen Threads.

Kommt drauf an ob du einen für 100 oder für 1000 Euro kaufst.

Was möchtest Du wissen?