Ist assad ein Diktator allso der Typ von Syrien baschar alles assad?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Würde ich nicht sagen, in Syrien gibt es immerhin freie Wahlen. Allerdings gibt es das bei uns auch und Merkel hat trotzdem ganz klar diktatorische Züge, was Assad auch hat. Ob er allerdings wirklich seine Bevölkerung mit Giftgas angegriffen hat, weiß ich nicht, das behaupten zwar die Amerikaner, aber die haben ja auch behauptet Saddam hatte Massenvernichtungswaffen, wenn die Amerikaner was behaupten, dann stimmt meist das Gegenteil davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliXGhost
15.07.2016, 08:24

Da hast du vollkommen recht. Die Amerikaner wollten doch nur das Öl. Oder glaubst du nicht das die USA den Terror dort nicht in 2 min beenden könnte. Außerdem müsste Deutschland mal aufhören Waffen dort hin zu schicken.

0

Ein "lupenreiner Demokrat"  ..Schröders Zitat zu Putin, ist er sicher nicht.Wenn Bürgerkrieg herrscht gibt es mit Sicherheit keine Demokratie,egal wer da gerate an der Macht ist.Da bestimmt der Stärkere und Brutalste die Politik. Da wird nicht gefragt,nur gehandelt ,Aufmucker werden erschossen.Menschenrechte Im Bürgerkrieg?Da lachen die Hühner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Begriff Diktator meint entweder einen Alleinherrscher (z.B. König) mit unbeschränkter Macht oder er wird als politischer Kampfbegriff gebraucht, um fremde Staatschefs zu diskreditieren. Baschar al-Assad ist jedoch Präsident der Arabischen Republik Syrien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man die Einschätzung der UN als Maßstab nimmt ist das so. Hier der aktuelle Bericht zu den Menschenrechtsverletzungen durch Assads Regierung.

http://www.ohchr.org/Documents/HRBodies/HRCouncil/CoISyria/A-HRC-31-CRP1_en.pdf

Würde Assad im Sicherheitsrat nicht von den Russen geschützt, wäre es bereits zu Anklagen gekommen.

http://www.unric.org/de/uno-schlagzeilen/27299-sicherheitsrat-russland-und-china-blockieren-syrien-resolution

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JBEZorg
10.03.2016, 20:49

"Menschenrechtsverleztzungen" ist der typische Fettisch des westens, den der Westena uch erfunden hat um Anders funktionoerende Systeme zu diskreditieren. Dabei ist der Westen ganz gut dabei selbst die Menschenrechte zu verletzen.

3

Zur Abwechslung mal eine wirklich fundierte Analyse über Syrien von Karin Leukefeld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von H4Z44
10.03.2016, 05:31

Danke

5

Nein wie kommst du drauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?