Ist Arme rasieren sehr schlimm?

8 Antworten

Warum sollte das schlimm sein?

Schau einfach wie es an deinen Beinen aussieht. So wird es auch bei den Armen sein.

Nach dem rasieren wachsen sie vermehrt nach, (heißt: doppelt so viel Haare). Wachs sie am besten oder besorge dir eine Enthaarungscreme.

Aber Enthaarungscreme auf Dauer soll auch nicht so gesund sein und harzen traue ich mich nicht weil das echt wehtun soll:)

0
Nach dem rasieren wachsen sie vermehrt nach, (heißt: doppelt so viel Haare).

Das ist absoluter Quark, ein längst widerlegter Mythos.

Wie sollen es den mehr Haare werden? Jedes Haar hat eine (1) Wurzel. Da wächst nur ein (1) Haar heraus, aber keine zwei. Demnach müßten sich ja auch die Wurzeln verdoppeln - wie soll das gehen? Und warum sollte das nur beim rasieren passieren, aber nicht beim wachsen?

Und als Anmerkung: nein, die Haare werden auch NICHT dicker, durchs rasieren, und sie werden auch NICHT dunkler, und sie wachsen NICHT schneller.

Das Haarwachstum ändert sich NICHT durchs rasieren.

0

Ich halte nichts vom Rasieren.

Aber ich entferne auch die Haare am Arm, obwohl ich da nur wenig hab. Ich finds einfach schöner. Von daher nein, Haarentfernung am Arm ist überhaupt nicht schlimm. Sieht sowieso besser aus.

Wie entfernst du sie dann?:)

0
@Fitschiiii141

Sugaring (Zuckerpaste) dadurch werden die Haare von der Wurzel entfernt und die Haare wachsen dann immer feiner nach. Du bist bis zu 4 Wochen Haarfrei.

0
@Areth1

Ist das eine Art sich zu wachsen? Tut es sehr weh?

0

Was möchtest Du wissen?