Ist Arizona Eistee "gesund"?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nicht mal ansatzweise. Besorg Dir frische Pfefferminze im Supermarkt, trockne sie und gieße damit Deinen Tee auf. Schmeckt heiß wie kalt sehr gut und ist keine Zuckerbombe. Wenn Du auch noch Diät machst, ist Deine Arizona mit Sicherheit absolut kontraproduktiv.

Arizona, sowie jeder andere handelsübliche Eistee sind voll mit Zucker...
Gesund wäre es wenn du dir frischen Tee aufbrühst und abkühlen lässt wenn du ihn warm nicht magst....

ich weiss nicht ob Arizona Eistee gesund ist.
Aber ich jedenfalls, dass Diät machen nicht gesund ist und nichts nützt.
Sobald du mit Diät aufhörst, wirst du wieder das gleiche Gewicht wie vorher haben oder auch sogar mehr...weil du Luft schluckst in dieser "Diätzeit"

Natürlich! Genau so wie Cola, Fanta, Zucker etc.

Natürlich kannste den ohne Bedenken trinken, allerdings ist die Diät dann erstmal Essig

Steckt genauso viel Zucker drin wie in Limo. Cola ect... wenn dann trink lieber aufgebrühten Tee. Ab und zu kann man sich natürlich auch den Arizona Tee gönnen.

Mach Dir selber Tee ohne Zucker

Bestimmt auch gut gesüßt.Am besten ist  immer der Klassiker: Wasser.

Zuviel Zucker.

Ist doch einiges an Zucker drin, oder nicht? Aber der schmeckt gut, ich kanns verstehen :)

haha...18gr. Zucker. Dagegen ist coca cola ein Gemüsesmoothie...

Nein, der "Tee" ist ganz und gar ungesund.

Was möchtest Du wissen?