Ist Apple Music gut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn ihr alle ein iPhone habt, ist es gut. Amazon Music (Prime) allerdings auch, da es nur 49€ im Jahr kostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch Nutzer des Apple Music Familienabonnement.

Für 15€ können bis zu 5 Mitglieder einer iCloud Familie den Dienst gleichzeitig nutzen. Trotzdem hat jeder ein eigenes AppleMusic, also nicht so, wie wenn man sich Spotify teilt o.ä..

Meine Erfahrungen sind äußerst gut, obwohl es ganz zu beginn mit der Familienfreigabe etwas gesponnen hat.

Für mich war ein großer Vorteil, dass sich Apple Music in deine bestehende iTunes Mediathek einklinkt. Als ich früher Spotify genutzt habe musste ich immer zwischen Spotify und iTunes switchen. Man kann in Spotify zwar auch seine iTunes Mediathek anzeigen lassen, aber die Integration funktionierte zumindest bei mir damals überhaupt nicht.

Schlussendlich kann ich Apple Music mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

Weiter Fragen gerne per PN 

Lelemo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe keine Nachteile, damit hast du Zugriff auf alle Songs auf iTunes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann es nur empfehlen hab ich auch ist super! Sorry kurze Antwort aber umfasst einfach das weil man nicht viel sagen muss ist einfach gut:D
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?