Ist Apple Chef Tim Cook der reichste Mensch der Welt?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Cook ist Angestellter eines sehr erfolgreichen Unternehmens. Angestellter, nicht Eigentümer. Steve Jobs' Witwe dürfte locker das 10- oder 20-fache auf dem Konto haben. Und ist damit auch noch weit davon entfernt, auf irgendeiner Liste der reichsten Menschen zu erscheinen.

Da stehen Namen wie Bill Gates, Warren Buffett, Carlos Slim Helu, Larry Ellison. Mit jeweils einem geschätzten Vermögen von 50 - 80 Mrd. $.

Steve jobs witwe? Wie heißt die denn ? Und was macht die mit Apple ? Ist sie stellvertretende Apple Chefin oder wie ? Und wieso Witwe ? Wieso nicht Steve Jobs Ehefrau ? Oder Sohn ? Oder was weis ich was ? Wieso ausgerechnet die Witwe ? Oder ist die Witwe die einzigste Lebende von der Familie Steve Jobs ?

0
@DenisSulovic16

Genau. Mrs. Jobs. Gar nichts. Nein. Weil er tot ist und zum Zeitpunkt seines Todes mit ihr verheiratet war. Ja, Kinder gibt's auch. Scheinbar nicht viel. Weil die am meisten geerbt hat. Nein.

1

Ahsooo und die hat bestimmt nen paar MILLARDEN auf ihren Sicherheitskonto?

1

Tim Cook ist bei weitem nicht der reichste Mann der Welt. Er ist zwar der Chef von Apple, aber nicht der Inhaber von Apple. Er ist dort lediglich ein bezahlter Angestellter. Zwar der wahrscheinlich bestbezahlte und der per Definition mächtigste, aber dennoch nur ein Angestellter. Die reichsten Leute der Welt sind immer diejenigen, denen solche Firmen gehören. Unter den reichsten Menschen findet man solche Leute wie die Walton-Familie, denen Wal-Mart gehört, oder die Albrecht-Familie, den Inhabern von Aldi. In den Top Ten gibt es immer mal wieder ganz starke Verwerfungen, momentan steht meines Wissens mal wieder Bil Gates auf Platz Eins mit knapp 90 Milliarden Dollar.

Merkel und Obama sind im Vergleich dazu weit abgeschlagen. Das Gehalt des Präsidenten der USA liegt bei 400.000 Dollar pro Jahr. 

Apple ist zwar das erfolgreichste Unternehmen, was aber lang nicht heißt dass der Gründer auch der Reichste Mensch ist. Die reichste Mensch der Welt ist Bill Gates, der Gründer von Microsoft. Dannach kommen Leute wie Facebookgründer Marc Zuckerberg, Larry Ellison, Gründer von Oracle oder Carlos Slim Helú.

Apple watch online oder vor ort?

Hallo zusammen, habe soeben neue nachrichten von der apple watch gehört, wie tim cook berichtet, soll die uhr ab juni in den stores erhältlich sein. Ich wollte mir die apple watch sport 38mm in schwarz in der sport edition nächste woche online bestellen. Meine frage nun: lohnt es sich zu warten bis die apple watch im store erhältlich ist oder soll ich sie mir online bestellen? ( apple store straßburg ist der am nahest liegende store )

...zur Frage

Hat jeder die Möglichkeit reich zu werden?

Möglichst ohne falsche Geschäfte?

...zur Frage

Reicher als der Gründer von Amazon Jeff Bezos werden?

Hey der reichste Mensch auf der Welt ist ja der Amazon Gründer Jeff Bezos , mit einem vermögen von 135 Mrd Dollar ....

Sogar Leute wie Bill Gates haben ein vermögen von 80 Mrd Dollar heißt Jeff ist um 55 Mrd Dollar reicher als der Platz 2 in der Forbes Liste .

Deswegen interessiert mich mal , was müsste man machen um reicher als Bezos zu werden ? Welches Unternehmen sollte man gründen um die Chance zu haben ein vermögen von 150-200 Mrd Dollar aufzubauen ..

Kann man überhaupt mit einem Startkapital von 50,000-100,000 € in 15-30 Jahren ein vermögen von 150-200 Mrd € aufzubauen ? Und welches Unternehmen sollte es sein ?

...zur Frage

Gibt es mehr Schwule in der IT Branche?

Es fällt mir auf, dass es immer mehr Schwule in die IT Branche zieht (mir eingeschlossen).

Ist das noch jemandem aufgefallen? 

Wie sind eure Meinungen dazu?

Ein gutes Beispiel ist Apple Chef Tim Cook.


Freue mich über eure Antworten!

...zur Frage

Warum glauben so viele Apple hat die Welt revolutioniert?

Hallo,

ich weiß zwar das die Frage der Applefangemeinde gewaltigen Zündstoff liefert aber ich muss sie nun doch mal stellen, da es mich interessiert.

Folgender Hintergrund: Ich habe mich mit dem Thema Apple die letzten Jahre sehr viel auseinandergesetzt, da ich vorhabe ein Buch zu veröffentlichen zum Thema Apple.

Bei meinen Recherchen kam raus das (wie ich bereits wusste) Apple im Grunde NIE etwas erfunden hatte. Alles was Apple auf den Markt brachte oder als große Neuerung präsentiert hatte, hatte die Konkurrenz schon vor Jahren.

Warum also glauben so viele das Apple alles erfunden hat? Und warum immer behauptet das Apples Konkurrenten alles nachmachen? Was aber nicht sein kann, da es diese schon vor Apple auf dem Markt hatten?

Ich habe das Gefühl das Apple so eine Art Glaube/Religion ist, alles was Steve Jobs sagte oder im Moment Tim Cook, ausnahmslos von der Gemeinde geglaubt wird ohne es überhaupt mal zu Hinterfragen.

Und bitte hört auf irgendwelche angeblichen Neuerungen aufzuzählen, ich kann alles widerlegen.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?