Ist Apollo wirklich gut?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meist bekommt Du bei einem Optiker der keiner Kette angehört, ein besseres Angebot. Auch die Brillen sind hochwärtiger. Ich habe im Frühjahr bei einer Aktion bei Apollo-Optik, war auch so eine Sonderaktion, für meine Brille anchgefragt, auch angegeben was ich bezahlen möchte. Die Brille war nach fast 400 € teuer, als beworben. Also vorsicht bei denen.

Ich habe einen Test gesehen: Fielmann/Apollo/Internetoptiker /"normaler" Optiker. Fielmann und Apollo waren die Sieger.

hallo. bin seit jahren bei apollo und habe bisher nur hervorragende erfahrungen gemacht. sehr zuvorkommende angestellte,super service,schöne brillenfassungen und gute aktionen. kann ich eig. nur empfehlen

DH. Bin auch seit 12 Jahren zufriedener Apollo-Kunde. Vorteil: Ist überall vertreten. Wenn Du bei nem kleinen Optiker bist, kannst Du auch nur dort hin, wenn was mit der Brille ist. (Und bei eigenen Brillen macht Apollo ziemlich viel kostenlos: Gerade biegen, reinigen usw.)

0

Apollo, Sehtest unbedingt nötig?

Ich habe von einigen gehört, dass man bei Apollo kein Sehtest machen muss. Das man irgendwie in eine ''Maschine'' gucken muss und der erledigt denn schon alles (druckt dann die Stärken aus und man kann sich denn direkt, wenn man die Stärken hat dort eine Brille aussuchen). Das wäre wirklich gut, kennt sich da jemand aus??

ps : Niveaulose Kommentare könnt ihr euch sparen

Liebe Grüße

...zur Frage

Kann man sich bei Fielmann Gläser in eine eigene Fassung einsetzen lassen?

Ich hatte im Internet mal eine Brillenfassung von Ray-Ban gesehen, die ich gut fand und gekauft habe. Kann ich mir bei Fielmann (dort ist es am günstigsten) Gläser in das Gestell einsetzen lassen, oder machen die das nur bei eigenen Fassungen?

Sonst müsste ich zu einem eigenständigen Optiker gehen. Sind die Gläser bei Fielmann eventuell schlechter als die von anderen?

...zur Frage

brille stark verbogen, hilfe:/

Hallo:) ich kann gerade nicht zum optiker weis Jemand wie das vielleicht alleine hinbekomme, kennt sich hier jemand gut mit brillen aus????

...zur Frage

Cleancoat, Lotuseffekt, Kratzschutz... Ist das echt nötig für die neue Brille?

Aloha!

Ich war gestern bei Apollo Optik und habe mich zum Kauf einer neuen Brille beraten lassen. Kostenloser Sehtest, alles schön und gut, aber der Preis für die Brille selbst: 278€. 69€ für das Gestell, ein recht schönes Gestell, unten ohne Rand. 30€ für die Versicherung 179€ für die Veredelungen:

  • Cleancoat
  • Lotuseffekt
  • Kratzschutz
  • Entspiegelung

Jetzt ist meine Frage: Welche dieser Veredelung wäre wirklich notwendig? Ich bin ein Mensch, der recht gerne Konzerte besucht, von daher sollte sie schon einen Sturz auf den Boden aushalten können, aber sie muss keine Atombombe überleben (wobei das echt ziemlich cool wäre). Ansonsten wäre sie keinen größeren Belastungen/Gefahren ausgesetzt.

Also: Welche dieser Veredelung wäre wirklich notwendig?

...zur Frage

Augenärztin erlaubt keine Kontaktlinsen?

Hey,ich bin jetzt 14 Jahre und war vorhin beim Augenarzt und mir wurde Kurzsichtigkeit festgestellt.Ich habe meine Augenärztin gefragt ob ich Kontaktlinsen tragen darf,weil ich mir niemals eine Brille zu tragen vorstellen würde ) aber sie meinte nein und ich bis 18 Jahren warten soll .ich habe auch viel gelesen dass im egal welchem Alter man ist Kontaktlinsen tragen darf.soll ich mein Augensrzt wechseln oder einfach so zum Optiker gehen und mir kontanktlinsen anpassen lassen

meine Eltern haben auch nichts dagegen

und bitte schreibt Nicht : du gewöhnst dich noch an die Brille oder Brillen sind schön bla bla bla

danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?