ist apple wirklich so viel teurer als andere marken wie man so hört?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein.

Bei Smartphones liegt die Konkurrenz preislich mittlerweile auf gleicher Höhe.

Bei Computern ist das schon länger so. Das sieht man aber nur, wenn man nicht die Einsteigermodelle von Medion und Co. zum Vergleich heranzieht. Ausserdem sollte man fähig sein, ein herausragendes Betriebssystem und diverse andere gelungene und brauchbare Software wertzuschätzen. (Ja, WERTzuschätzen.)

Apple ist teuer, aber nicht teurer.

Ausnahme(n): die Aufpreise bei einigen Hardwarekonfigurationen und auch die Preise für die meisten Zubehörartikel sind tatsächlich nicht mehr nachvollziehbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz und knapp - Ja, Apple Produkte sind i.d.R deutlich teurer als die Konkurrenzprodukte der Mitbewerber. Hier und da es schon an Wucher grenzt. z.B. beim Mac. Wenn ich sehe was Apple allein für zusätzlichen RAM verlangt, nur mit dem Kopf schütteln kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder hat da seine eigene Meinung, und jeder definiert den Preis auch anders, ich persönlich finde aber, dass die Preise echt bisschen hoch sind, im Vergleich zu anderen Marken oder Preisen. 

MFG Sebastian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Apple ist leider echt teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beeeeeeeeeedds
11.10.2016, 21:30

lohnt sich der Aufpreis in vergleich zu anderen marken ?

0
Kommentar von FrageHase91
11.10.2016, 21:54

Natürlich lohnt es sich 😒

0
Kommentar von LiemaeuLP
11.10.2016, 22:24

Ja, lohnt sich wirklich

0

Was möchtest Du wissen?