Ist Antonomasie ein Synonym von Metonymie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es ist ein seltenes wortspiel. die alten griechen verlieren in der heutigen welt immer mehr an achtung und verständnis. die sprache ist eben platt geworden und die menschen sehr einfach. was ja auch die tw haarsträubenden antworten zeigen. konkret lässt es sich mit jein beantworten. richtig ist es antonomasie eher die umschreibung eines begriffes ist, ohne ihn konkret zu benennen,Metonymie eher den menschen , sprich einen charakter beschreibt und umschreibt. hintergrund ist so etwas gewesen wie : der der den xy mit der frau vom .. betrügt! dazu müsste man beweisen das es so ist, wer aber sagt: der dorfklatsch sagt es könnte sein das es jemanden gibt, der seine frau mit der xxx betrügt. ...... bei namensangaben konnte man klagen, aber wen will man verklagen wen man keinen benennt ?

das ander eher die namensgebung der indianer ... fliegender pfeil... bewegt sich elegant und schnell .

Ich kann Dir nur sagen: Die Intolenz der Abturenten von heute ist kastral.

How will they know!

ratz war die abkürzung für ratte ? diese überall rumlungernden nacktschwanztiere? zu erkenn an den dingen die sie überall reinstecken von denen sie sich besser fernhalten würden- oder ? soll ich dir punkte abtreten? oder für dich eine sammelaktion heraufbeschwören ? - ist so eine antwort nicht unflätig ? aber es lohnt sich sicherlich nicht zu versuchen in einen rattenverstand so etwa wie inteligenz hineinzureden ....

0

Was möchtest Du wissen?