Ist Andrea ein weibliche oder menschliche Name?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beides. Ein italienischer männlicher freund von mir heißt Andrea und eine weibliche Freundin heißt auch andrea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tinaiko
09.09.2016, 11:21

Du bist klasse!

0

Beides.

Und in Italien ist Andrea sogar ein männlicher Vorname.

Aber egal, ob Frau oder Mann, Menschen sind beide.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein menschlicher Name. Von Menschen erfunden, für Menschen gemacht.

Dabei können ihn sowohl weibliche, als auch männliche Menschen tragen.

In Deutschland ist es ein Frauenname, in Italien heißen so die Männer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antonczerwinski
08.09.2016, 20:30

Vielleicht sind weibliche Wesen für den Fragesteller keine Menschen

1

Also der Name ist menschlich. Alle namen sind menschlich. In Deutschland ist dieser eher Weiblich. In italien ist dieser aber für Männer und Frauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland ist das ein weiblicher Vorname. Im Ausland kann essen auch ein männlicher sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides, denn auch Frauen sind Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lumbago666
06.10.2016, 14:35

meistens ;)

0

Was möchtest Du wissen?