Ist Anabolika gut für den Körper?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Stimmt nicht, durch Anabolika alleine kriegt man keine tollen Muskeln. Man geht einfach nur auf wie ein Hefekuchen. Ohne Training wirkst du einfach nur aufgedunsen wie ein Koks-Abhängiger. Und wer Anabolika braucht, weil er keine Geduld, keine Disziplin und keinen Spaß an den langsamen Erfolgen hat der ist in meinen Augen nicht bewundernswert. Und nein, natürlich ist es nicht gesund, auf Dauer macht es deinen Körper kaputt und nach Absetzen ohne Östrogen-Blocker o.ä. kriegt man schöne kleine Tittchen, kleine Eier und eine Piepsstimme sprich man wird zur Frau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anabolika sind generell zwar für den Muskelaufbau förderlich, haben aber oft schwere Nebenwirkungen: nachdem sie Abkömmlinge von Hormonen sind, sind viele dieser Produkte eigentlich Medikamente, die unter ärztlicher Kontrolle stehen sollten.

Zu den unerwünschten Wirkungen zählen unter anderemEinflüsse auf die Fruchtbarkeit sowohl bei Männern als auch bei Frauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht gesund für den Körper und mit vielen Nebenwirkungen, unter anderem Hautausschlag oder Errektionsproblemen, verbunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas will ich nicht geschenkt, weil absolut gesundheitsschädlich.

Da ziehe ich mir ein ausgewogenen Ganzkörpertraining vor.

Günter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wenn Du  sie wieder absetzt , schrumpft die ganze Herrlichkeit zurück ?

Spreche mit einem Arzt , der Deine Konstitution kennt .

 Wie alt bist denn Du ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von den Anabolika schrumpft dein Penis und dir wächst ein Busen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?