Ist American Horror Story sehenswert?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

ja 60%
nein 40%

3 Antworten

ja

„American Horror Story“ ist definitiv sehenswert. Gerade in der ersten Staffel hat man mit vielen Anspielungen aufs Genre gearbeitet. Was manch einer als „zusammengeklaut“ definieren möchte, ist offensichtlich als Hommage an sämtliche Horrorfilme und -Serien zu verstehen. Es gibt Fans, die sich die Mühe gemacht haben, die Andeutungen an die Kult-Horrorfilme vergangener Tage schriftlich festzuhalten, wie man es auf dieser Seite sehen kann:

http://www.vulture.com/2011/10/american_horror_story_homages.html

Die Serie hat in der Vergangenheit bereits Preise erhalten, wurde u.a. als „Best Television Series“ ausgezeichnet. Aber auch die Zuschauer haben die Serie u.a. mit einem „People's Choice Award“ in der Kategorie „Favorite TV Movie/Miniseries“ honoriert. Damit will ich nur zeigen, dass Jury und Zuschauer bei der Serie mal derselben Meinung sind, was ja nicht oft der Fall ist.

Letztendlich sind Geschmäcker verschieden, also wäre es das Beste, dir selbst ein Bild von der Serie zu machen. :)

Haben die späteren Staffeln denn weniger "Hommagen"? Die Idee der Serie ist ja eigentlich ganz gut...

0
nein

Ich hab die ersten paar Folgen geschaut und war enttäuscht, vor allem weil die Serie sich (zumindest in der ersten Staffel) ihre Handlung von allen möglichen anderen Horrorfilmen zusammenklaut. Anstatt auf meine (oder auch eine andere Meinung) hier zu hören, könntest du dir aber natürlich auch einfach ein paar Folgen angucken und dann selber entscheiden, ob dir das gefällt. So würde ich das zumindest machen... ;)

ja

Schau ich grade, und ich liebe es einfach! :)

Was möchtest Du wissen?