Ist American Football gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann dir niemand seriös beantworten weil es keine vergleichenden Statistiken dazu gibt.

Beide Sportarten haben ein Verletzungsrisiko, das ist aber in vielen Sportarten so. Wenn ich den Dorffußballverein bei mir um die Ecke sehe steht da ab und an mal ein Rettungswagen vor der Tür, bei dem American Footballclub wo ich immer hin gehe habe ich erst einmal erleben müssen das die Sanitäter eingreifen mussten.

Man sollte auch nicht Profimannschaften (NFL o. Bundesliga) mit Hobbysportlern vergleichen. Bei uns spielen selbst in der GFL zum Großteil Leute die unter der Woche arbeiten gehen, die wissen das der Gegenüber auch am Montag wieder auf Arbeit oder beim Studium sein muss. Die verdienen nicht mind. 450.000 $ im Jahr und haben ausgesorgt.

Die Geschichte mit den Kopfstößen kann und soll man nicht für Europa 1:1 übernehmen. Und selbst in der NCAA und der NFL hat sich da in den letzten Jahren jede Menge getan.

Wer hier was über Doping in der NFL schreibt solte mal mit Beweisen kommen. In der NFL reicht schon ein Gerücht das da eine Untersuchung stattfindet. Der letzte Fall ist meines Wissens aus dem Jahr 2005. Außerdem hat da ja jeder selbst in der Hand.

Ich würde denken auf die Ebenen betrachtet nehmen sich beide Sportarten nichts, Football ist sicher der härtere Sport. Dafür gibt es da aber auch die bessere Schutzkleidung. Der Vergleich der Verletztenlisten von NFL und Bundesligavereinen dürfte so groß unterschiedlich nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es gefährlich? ja ganz klar!
Aber jeder Sport ist gefährlich, wenn man nicht Trainiert oder bestimmte Techniken exakt ausführt.
Ich habe mich immer gefragt wie es so schnell, exakt und "geordnet" in einem NFL spiel abläuft. Wenn du mal GFL oder die "Dorfliegen" anguckst, da ist schon ne menge Chaos in einem Spielzug drin. Ok bei Dorfliga natürlich mehr.

Das liegt daran das die Spieler da Football spielen seit dem sie 5 oder 6 sind, musst du mal bei YouTube suchen, die fangen in dem alter da schon mit Ausrüstung an, bei uns wäre das noch Flag-Football.

In der NFL passieren natürlich auch Verletzungen, wenn die Spieler nicht das umsetzen was die Trainer ihnen beibringen, oder sie einfach in einem Moment Pech haben.

Aber ich sage dir wenn du mit Football anfängst, was ich dir von meiner Anfangszeit sagen kann, ich hatte das erste Jahr Muskelkater am ganzen Körper, noch 3 Tage nach dem Training, Knochenschmerzen, Gliederschmerzen und eig Wöchentlich blaue Flecken so groß wie meine Hand überall auf meinen Armen.
Von den berüchtigten "Kopfschmerzen" hab ich nicht wirklich was mitbekommen
natürlich guckst du mal in die Sterne wenn 140 Kg mit Vollsprint gegen deinen Kopf rennen, aber man muss ja auch nicht  mit Kopf vorran gehen ( zudem ist es in Deutschland aber auch in der NFL z.B. verboten und wird geahndet.

Ansonsten kann nur ich sagen... GEILSTER SPORT EVER...
und es ist mehr als das was alle immer sagen das sich da 22 Mann nur übern Haufen rennen, es steckt mehr Theorie als Praxis dahinter!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist sehr viel gefährlicher als Fussball. Der Kopf bekommt oft genauso Schläge ab, wie beim Boxen. Auf Dauer gibt es dann Folgeschäden.

Ein weiteres Problem sind Folgeschäden durch Anabolika Missbrauch, also Doping. Beim Am. Football wird gedopt wie verrückt. Der Zuschauer möchte ja lieber "Brecher" sehen. Mit Sport hat das dann kaum noch was zu tun. Ist halt USA - da ist die Show das Wichtigste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NicoDrathwa
13.08.2016, 17:05

Einfach nur vom Sport her meine ich ?

0
Kommentar von Murmel17
14.08.2016, 09:52

"Ein weiteres Problem sind Folgeschäden durch Anabolika Missbrauch, also Doping. Beim Am. Football wird gedopt wie verrückt."

Dazu würde ich ja bitte mal ein Paar beweise sehen.
Ich Spiele selbst auch Am. Football im Verein (Amateur) und verfolge seit knapp 4 Jahren die NFL und ich habe noch NIE etwas von doping oder ähnlichem erlebt.!
und wie "Nomex64" schon sagt, es reicht das Gerücht und es werden Untersuchungen eingeleitet und die NFL Kommission schmeißt einen ganz schnell raus.

1

es passieren sehr viele Kopfverletzungen und Brüche das ist ein sehr gefährlicher Sport. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nomex64
16.08.2016, 21:21

Wie viele Spiele hast du denn schon live gesehen? Wenn es so wäre wie du sagst dürfte nach der halbe Saison keine Mannschaft mehr einen vollständigen Roster auf den Platz bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?