Ist "als wenn" Umgangssprache?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Eine Regel, die mir zwar nicht bewusst war, die ich aber instinktiv angewandt hätte: 

Nur wenn dem Vergleichsatz ein Komparativ im Trägersatz vorausgeht, ist als ob ungebräuchlich. 

Beispiel: Ihre herzlichen Worte bedeuteten ihm mehr, als wenn sie ihm ein Geschenk gemacht hätte.

https://books.google.de/books?id=M8RqtdqQHtIC&pg=PA132&lpg=PA132&dq=irreale+vergleichss%C3%A4tze&source=bl&ots=nwry2t\_JeF&sig=ZT9NDUxJxcFS3NWOXzN9IBMAg68&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwju85TZxeDMAhVKaRQKHUVuCRsQ6AEISTAI#v=onepage&q=irreale%20vergleichss%C3%A4tze&f=false

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sprachlich passt, musst du es verwenden:
"Er sieht so aus, als wenn er diese Fähigkeit hätte."

Gelegentlich hört man jedoch "als wie wenn". Das gibt es selbstverständlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es ist nur schlechtes deutsch und wäre höchstens dialektal richtig, das wage ich in diesem Fall aber zu bezweifeln. Richtig wäre hier "als ob das funktionieren würde".

"als wenn" fällt für mich in diesem Beispiel in die Kategorie "isch bin grad Bahnhof" ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
17.05.2016, 09:26

Du irrscht disch.

;-)

Die Verwendung von "als wenn" in passendem Kontext ist korrektes Deutsch.

1

Ich bin mir nicht mal sicher ob man das nicht sogar einfach als grammatisch unkorrekt bezeichnet.

Ich kenne nur: "als ob" als wirklich benutze Redewendung aber wenn man "als wenn " verwenden kann ist saß zu 100%umgangssprache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als wenn kann ich jetzt nicht sagen, fällt mir spontan aber kein konkreter, korrekter Satz ein. Doch lieber als ob in diesem Fall.

Solang es nicht als wie ist, passt aber alles, das gäbe es nämlich wirklich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als wenn ist die Umgangssprachen aber richtig heißt es als ob.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es im Alltag benutzt wird, dass ist es Umgangssprache - also ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, ob das Umgangssprache ist - es ist einfach nur falsch.

Es muss als ob heißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist, in passendem Kontext, "normales" Deutsch. 

-"Es war ihm, als wenn er die Englein im Himmel singen hörte." 

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht eher 'als ob' ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?