Ist als freier Mitarbeiter 45-55€ Stundenlohn gut?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wieviele Stunden kannst/musst du denn für diesen Stundenlohn arbeiten?

Wenn es nur 2-3 Stunden am Tag sind, kannst du davon nicht leben, machst du 40 +x Stunden/Woche ist das völlig ok ;)

Kommt auf die Gewinnmarge an.

55,- € ist Netto- oder Bruttoumsatz?

welcher Beruf? brutto oder netto?

Ja wenn netto sogar sehr sehr gut und brutto auch gut

Wenn ich eine Leistung nach Stunden abrechnen muss (z.B. als Redner auf einem Seminar) dann nehme ich pro Stunde mind. 200,- € zzgl. USt. 19%.

0

Als Zimmermädchen schon, als hoch qualifizierter Herz- oder Neurochirurg eher nicht. 

Was möchtest Du wissen?