Ist Almased und Bodyslim das Gleiche?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man muss quasi wissen, dass es kurzkettige und langkettige Kohlenhydrate gibt. Die kurzen gehen schnell ins Blut, lassen deinen Blutzucker rumspinnen und verursachen Heißhunger (das Verlangen nach mehr Zucker). Kurzkettige Kohkenhydrate sind quasi Zucker. Die langkettigen Kohlenhydrate werden langsamer verdaut, sie geben gleichmässig quasi Zucker ins Blut ab, der Blutzuckerspiegel bleibt konstant, dadurch hat man lange kein Hunger. Das ist quasi das Phänomen, wenn du abends "nur ein Stück" Schokolade isst, aber dann immer wieder Lust hast zuzugreifen. Und wenn du zB Haferflocken isst zum Frühstück hat man eigentlich locker bis zum Mittagessen keinen Hunger. Wenn du hingegen einfach so naschst am Vormittag, egal ob Brötchen, Schokoriegel oder so, dann kommst du direkt wieder in den Teufelskreis. Kurzkettige Kohlenhydrate sind nur in einem Moment sinnvoll: nach dem Sport. Die meisten haben ein schlechtes Gewissen zB direkt nach dem Sport wieder mit Kalorien zu sündigen, aber das ist der Zeitpunkt wo der Körper schnell die Kohlenhydratspeicher auffüllen will. Und "schnell" geht nunmal mit kurzkettigen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abnehmprodukte lassen höchstens deine Geldbörse abnehmen und sind zudem auch noch ungesund. Lass besser die Finger davon. Bist du denn überhaupt übergewichtig? Wäre gut, wenn du mal dein Alter, deine Größe und dein Gewicht verraten würdest, vielleicht hätte dann der eine oder andere noch irgendwelche guten Tipps für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Almased hat kurzkettige Kohlenhydrate, die verursachen Heißhunger und sind zum Abnehmen schlichtweg ungeeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Afra07
27.06.2013, 11:34

Danke für die Antwort. Das mit den kurzkettigen Kohlenhydraten interessiert mich. Hast du einen guten Link zu dem Thema für mich? Ansonsten google ich mal.

LG

0

alle solche proteinkonzentrate sind vergleichbar, es sind billigst hergestellte proteinkonzentrate aus milch und soja, sie werden mit fantasienamen versehen und an naiven menschen teuer verkauft. das zeug ist nur cents wert, ansonsten eine mangelernährung die die nieren und leber längerfristig erkranken lassen. wer muskeln aufbauen möchte braucht kein ezusatzproteine, eine normale, ausgewogene ernährung deckt den proteinbedarf vollkommen, dieser ist (entgegen vieler falschen aussagen) sehr gering: nur max. 60 g/tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der gesunde Menschenverstand sollte einem sagen, dass solche Mittelchen in der Tat dasselbe bewirken, nämlich das Füllen der Herstellerkonten.

Ansonsten schau doch einfach auf die Liste der Inhaltsstoffe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist beides der gleiche unwirksame Mist wovon nur der Geldbeutel abnimmt. Iss gesund und ausgewogen und mach SPORT! Das ist immer noch die beste und vernünftigste Abnehmmethode!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?