Ist alles In Ordnung mit mir,Was stimmt mit mir nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist das Zeichen des Narzissmus dass man sich zwar "selbst liebt" aber innerlich gar nicht davon überzeugt ist und unter minderwertigkeit leidet, man sich und alle anderen also ständig zu überzeugen versucht wie "toll" man ist.

Empathielosigkeit ist ebenfalls Zeichen des Narzissmus.

Mangel an Hygiene kann Zeichen der Pubertät sein und gibt sich mit dem Interesse für einen bestimmten Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass du sich gerade findest und alles mal ausprobiert. Versuch es doch mal mit älteren oder jüngeren Menschen in Real Life und ich war auch der totale Hygiene Muffel, bis ich jemand kennenlernte dem ich gefallen wollte und dann hing das mit Hygiene. Du sagst, du wärest rassistisch, vielleicht würde es helfen wenn du z.B. bei Flüchtlingen sozial tätig wirst und ihnen hilfst. Ich wünsche dir weiterhin alles gute fürs weitere Leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DoctorInsaniaac
15.05.2016, 21:05

Nicht Rassistisch :'D ich bin eher Narzisstisch das bedeutet das ich dazu neige mich sehr sehr sehr Selbst zu lieben. 
Und naja das problem ist mit Jüngeren komme ich wunderbar klar da gibt es null probleme aber mit Leuten in meinem alter hackt es gewaltig. Mit erwachsenen könnte ich z.B auch tag und nacht quatschen

0

Was möchtest Du wissen?