ist alkohol mit 14 wirklich so schlimm?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r inzell2011,

ich möchte dich bitten, einen sachlichen und höflichen Ton zu wahren. Ausfallende Bemerkungen und Kraftausdrücke gehören nicht hierher.

Bitte achte auch darauf, dass es nicht erlaubt ist, auf gutefrage.net illegale Inhalte zu veröffentlichen. Dazu gehört auch eine Frage nach illegalen Handlungen.

Bitte wirf hierzu nochmal einen Blick in unsere Richtlinien (www.gutefrage.net/policy) und halte dich an diese, da ansonsten dein Account gesperrt wird.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Eva vom gutefrage.net-Support

19 Antworten

In dem Alter ist es für den Körper schädlich, weil die Leber den Alkohl noch nicht richtig abbauen kann. Ich glaube, da fehlt in jungen Jahren noch irgendein Enzym oder sowas, welches wenn man älter ist, den Alkohol schneller abbauen kann. Somit besteht immer eine größere Gefahr den Körper zu schädigen oder gar eine Alkoholvergiftung zu bekommen. Außerdem ist es generell nicht ratsam, sich in dem Alter schon den Kopf wegzuschießen. Du bist noch im Wachstum usw. Da sollte man seinen Körper und vor allem das Gehirn nicht so zuballern mit irgendwelchen Giften. Dumm gesoffen hat man sich schnell und ne Sucht entwickelt sich auch nicht so, dass du das gleich merkst. Das geht sehr sehr schleichend. Irgendwann fangen dann die Hände an zu zittern morgens oder ähnliches. Die Leber regeneriert sich zwar meist wieder, wenn mans ne Zeit lang übertrieben hat, aber wenn die Rübe erstmal Matsch ist, kann man da auch nicht mehr viel retten. Wahrscheinlich rauchst du auch schon, oder? Ich würde meinem Körper bissl Zeit lassen sich zu entwickeln. Zum Feiern hast noch lange genug Zeit in deinem Leben ;)

Gruß Hunter ;)

PS. Ich hab leider auch viel zu früh angefangen mit Rauchen und Saufen. Spreche aus Erfahrung :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Alhokol bei Kindern und Jugendlichen können zur Schädigung des Gehirns führen, genauer gesagt deutliche Veränderungen in der Struktur des Hippocampus.

Zitat aus wikipedia: Im Hippocampus fließen Informationen verschiedener sensorischer Systeme zusammen, die verarbeitet und von dort zum Cortex zurückgesandt werden. Damit ist er enorm wichtig für die Gedächtniskonsolidierung, also die Überführung von Gedächtnisinhalten aus dem Kurzzeit- in das Langzeitgedächtnis. Menschen, bei denen beide Hippocampi entfernt oder zerstört wurden, können keine neuen Erinnerungen formen ..... Der Hippocampus wird somit als Struktur gesehen, die Erinnerungen generiert, während die Gedächtnisinhalte an verschiedenen anderen Stellen in der Großhirnrinde gespeichert werden."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In jedem Falle ist es illegal! Dein Freund ann saftige strafen bekommen, wenn er dir Alk gibt. Ich selber habe kaum was angefasst bis ich 18 war. Frueher hat es mir auch nicht geschmeckt. Ich bin nun 21 und trinke hin und wieder ein Glas Wein oder ein Bier zum Grillen. War noch nie so betrunken, dass ich mich nichtehr unter Kontrolle gehabt haette.(auch wenn ich selten mal gut angeheitert war, jedoch hatte ich da immer Personen in mmeiner Naehe denen ich vertrauen konnte und wusste noch wo die Grenzen liegen) Tu dir den Gefallen und halte es auch so!

Ich kann dir das Zeug hier schlecht verbieten.Von daher gebe ich dir nur Empfehlungen:

Lass lieber die Finger von Schnaps! Den darfst du zurecht erst in 4 Jahren trinken.(In England erst in 7!) Wenn du gerne etwas trinken moechtest, dann bleib am besten bei Radler oder Wein der nicht zu viel hat. Oder, da du Wodka-O-Trinkerin bist. Die Mischung machts! Und zwar gewaltig. (mir persoenlich schmeckt der O-Saft ja besser ohne das Teufelszeug^^) Und bleib auch bei deinen 2 Glaesern im Monat. Hoer auf deinen Koerper und trinke nur fuer den Geschmack. Nicht fuer den Rausch oder das locker werden. UND TRINKE ERST RECHT NICHT FUER DEINEN AELTEREN FREUND!!!!!

Es gibt uebrigends mehrere Moeglichkeiten fuer deinen Freund sich strafbar zu machen, solange du noch keine 16 bist als Abgabe von Alkohol an Minderjaehrige. Sei also bitte vernuenftig in jeder Hinsicht. Ich moechte damit nicht andeuten, dass er nicht verantwortungsbewusst genug ist.

Informiere dich bitte mal ueber die Wirkungen von Alkohol im Koerper Heranwachsender und ueber Abbauraten. Danach bist du sicher etwas schlauer und kannst dir selbst ein paar Antworten mehr geben. Alkohol ist eine DROGE die durch ihren Traditionsreichtum legal geblieben ist(so wie die katholische Kirche nicht als Sekte gehandelt wird, weoil sie so viele Mitglieder hat) Durch das Ethanol werden Zellen im Gehirn und die Leber geschaedigt. dein stoffwechsel wird beeinflusst.(Du verbrennst zum Beispiel unter dem Enfluss von Alk weniger fett) dEr Koerper verschwendet fuer den Abbau wichtige Reccurcen welche du wieder zufuehren musst. Das trinken dehydriert, weshalb du auf ein Glas von deinem Wodka-O 2 Glaeser Wasser zusaetzlich trinken solltest.

Der verantwortungsbewusste Umgang machts. Und da bist du auf einem richtigen Weg, wenn du dich hier informierst und auch deine Eltern bescheid wissen. viel Glueck und Vernunft auf deinem Lebensweg. Und natuerlich viel Spass.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol mit 14 sollte man wirklich sein lassen. Ich habe einen Sohn mit 14 Jahren und ich hoffe, dass er keinen Alkohol zu sich nimmt. Es läuft Dir nichts weg, und wenn Du erst mit 16 Jahren mit Alkohol in Maßen anfängst, hast Du sicher nichts verpasst. Außerdem sollte man sich nicht daran gewöhnen, dass Partystimmung nur aufkommen kann, wenn man sich zudröhnt. Es kann auch ohne Alkohol lustig sein. Ich selbst (50 Jahre) trinke nur selten Alkohol und ich kann auch ohne lustig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das "Problem" ist, dass Alkohol deine Gehirnzellen schädigt /schädigen kann, da du dich noch in der Entwicklung befindest. Vor allem die etwas härteren Sachen (--> Wodka) sind ja auch vom Alkoholgehalt nicht wenig. Ich denke, dass du darüber nachdenkst, ist schon mal gut. Vielleicht greifst du doch eher mal (selten) auf ein Gläschen Wein zurück anstatt auf die Hochprozentigen. Damit tust du dir und deiner Gesundheit auf jeden Fall einen Gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol in deinem Alter so zu konsumieren wie du es tust ist völlig im Rahmen. Übrigens ist die Erde eine Scheibe, Einhörner existieren wirklich und Barack Obama ist eine Frau.

Natürlich ist das alles Unsinn !! Du solltest Alkohol so wenig wie möglich konsumieren und auch nicht in so hoher Konzentration (Wodka). Denn dein Körper kann dadurch Langzeit-Folgeschäden davontragen. Besonders deine Leber - die "Entgiftungsstation" deines Körpers kann dadurch geschädigt werden. Ich bin ein paar Jährchen älter als du und habe mit 14 höchstens mal ein Bier getrunken, aber heute ist ja alels anders. Lass es dir gesagt sein, es ist nicht gut für dich. Die Schäden bemerkst du jetzt noch nicht, jetzt geht es dir gut, aber wenn du nicht in ein paar Jahren schon ein "grausiges" Erwachen haben willst, dann verzichte lieber drauf. Ich will ja nicht, dass du keinen Alkohol trinkst, wenn du willst, kannst du, aber bitte in Maßen und nicht in so hoher Konzentration. Wodka in einer solchen Menge, dass es dir mehrfach zu Kopfe steigt ist übertriebengesagt Gift für deinen Körper. Du würdest ja auch sonst Nichts trinken, wo Gift draufsteht, oder ?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuriSeemann
02.04.2012, 14:33

Wodka und andere Schnäpse sind nicht nur übertrieben gesagt Gifte, sondern sind tatsächlich anerkannte Nervengifte.

0

Alkohol schädig deinen Körper. Ein gesunder Geist, wächst nur in einem gesunden Körper. Ich kann für niemanden sprechen, was gesund ist und was nicht. Du musst entscheiden was für dich das beste ist. Ich würde in keinem Alter Alkohol empfehlen, werder mit 6 noch mit 60, es schadet allen. Nur besonders jungen Menschen, schadet der Alkohol am meißten. Es ist richtig und wichtig sich dadrüber gedanken zu machen. Werde dir über die konsequenzen bewusst, die Alkoholtrinken hat. Informier dich an Beratungsstellen, bei Sozialarbeitern in eurer Schule oder in Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Wodka ist sehr schädlich gerade bei Jugendlichen unter 16 Jahren vielleicht merkst du jetzt noch nichts davon, aber davon wird deine Leber auch sehr geschädigt. Ich würde aufhören zu trinken denn bei den meisten wird es immer mehr und mehr mit der Zeit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

okay? naja, wodka ist nicht ohne!!! Ein kleines Bier oder so, da würde ich überlegen, aber Wodka ist nicht ok!!!

Alkohol ist eine droge, die dein Bewusstsein verändert. Du bist in der Pupertät, kannst deinen Körper und die Wirkung von Alkohol nicht einschätzen. Da kommt viel zusammen. Das würde ich nicht riskieren. Alkohol verändert dein Bewusstsein und deinen Körper.

Dein Körper ist aber mit deiner pupertätsbedingter Veränderung mehr als ausgelastet.

Tu dir selber den gefallen und lass es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schon armselig, wenn man zum Leben Alkohol braucht.

Nein, klar du bist nicht süchtig. Den Spruch sagen alle Alkoholiker und die jenigen, die auf dem Weg dorthin sind.

Alkohol verblödet, ist ein Nervengift, kostet Geld - das man für bessere Dinge ausgeben kann und gefährdet noch die Mitmenschen. Denke an die besoffenen Autofahrer. Oder stell dir vor, was passieren kann, wenn du nach 1 oder 2 Gläsern mit dem Mofa bzw. dem Fahrrad fährst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise würde ich sagen, dass 1-2 Gläser monatlich in Ordnung sind, das ist ja eigentlich nichts. Aber wenn ich mir deine Rechtschreibung und Formulierung so ansehe... würde ich dir vom Alkohol abraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man deine Rechtschreibung beachtet, würde ich persönlich schon sagen das die Folgen verheerend sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein sauf kein Alkohol,egal wieviel ich vertrete die Auffassung,dass Alkohol schaedlich ist unter 16 egal in welcher Menge!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von s0e0bi
02.04.2012, 13:38

warum vertrittst du die Meinung ? Es ist Fakt das Alkohol schädlich ist bei unter 16 Jährigen weil die Leber noch in der Entwicklung ist.

0

Also, es kommt mir so vor, als würdest du besoffen schreiben... und ja, es ist schlimm mit 14 Alkohol (oder wie du es schreibst alohol) zu trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss nicht sein. Ich habe mit meinen 17 Jahren noch nie Alkohol getrunken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest im alkoholisierten Zustand keine Fragen stellen.

Konntest Du noch nie richtig schreiben, oder hat Dir der alohol schon Gehirnzellen zerstört?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

14 Jahren ist man noch ein kind .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

14 Jahre - erlaubt in Aufsicht des Erziehunhsberechtigten (Bier/Wein) 16 - Bier/Wein erlaubt 18 Bier, Wein, Schnaps erlaubt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?