Ist Alkohol gut?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast den Tag "Mathe" benutzt, es erschließt sich mir nicht warum, aber egal ;-))

Nachteile von Alkohol :

- verzerrte Wahrnehmung der Welt

- verzerrte Gedanken und getrübtes Urteilsvermögen

- Alkohol hat viele Kalorien, sogar noch mehr als flüssiges Fett (kein Scherz !)

- massive Alkoholiker können das Korsakow - Syndrom bekommen, neben anderen gesundheitlichen Ausfällen

https://de.wikipedia.org/wiki/Korsakow-Syndrom

Ich habe mal oberflächlich jemanden gekannt, der das Korsakow-Syndrom, erworben durch Alkoholkonsum, hatte und das in seiner schwersten Ausprägung, und der war wie ein großes Baby in Erwachsenengestalt.

Immerhin war seit seinem Korsakow-Syndrom seine Säuferkarriere beendet, der wusste nämlich nicht mehr wie man einkaufen geht und sich Alkohol beschafft.

- Männer bekommen oft nach zu viel Alkohol Erektionsprobleme.

Vorteile von Alkohol :

- Man ist enthemmter gegenüber anderen Menschen, manche Leute sind auch sexuell enthemmter, und kann offener reden, was aber ebenfalls ein Nachteil sein kann, wenn man kein Feingefühl mehr kennt und zu Leuten Sachen sagt, die man nicht sagen sollte, egal ob sie die Wahrheit sind oder nicht.

- Man fühlt sich besser, wenn man nicht schon zu viel intus hat.

Ich finde Alkohol hat mehr Nachteile als Vorteile und wenn man ihn braucht um bestimmte Dinge auf die Reihe zu kriegen, dann stimmt irgendwas nicht.

Alkohol ist NIE gut außer vielleicht zum desinfizieren.
Ich persönlich bin Polytox also auch alkholabhängig, wenn du einen rat von mir willst, trink so selten und wenig wie möglich.
Auch nicht wenn du feiern gehst und einen schlechten tag hattest. Vergiss dann den alkohol. 
Trink wenn überhaupt Alkohol zum "genuss" 

Danke für den herzlichen Vorschlag))

0
@Toghrul30

kein problem ;) falls du weitere fragen hast kannst du mir eine nachricht schicken

1

Alkohol ist NICHT gut oder gesund, sondern ein Zellgift, welches Schleimhäute, Gehirn, Leber und andere Organe schädigen kann und das Krebsrisiko erhöht.

Alkohol hat aber natürlich eine stimmungsfördernde Wirkung, nur dass man sich diese teuer erkauft.

Es macht daher eher Sinn, an den eigentlichen Problemen zu arbeiten (warum bist Du aggressiv, warum kannst Du Dich nicht auf eine Matheaufgabe konzentrieren usw.) statt Alkohol als Mittel zur Symptombekämpfung nutzen zu wollen, zumal der Effekt langfristig ein anderer sein wird.

Lies Dir mal den Artikel durch, der ist nicht schlecht:

http://www.spektrum.de/magazin/alkohol-das-unterschaetzte-gift/827481

Woher weis ich wie viel Alkohol ich vertrage und warum wird mir immer schlecht?

Also meine erste Frage ist woher weiß ich wie viel ich vertrage wann muss ich wissen wann ich aufhören sollte? Und meine zweite Frage ist, wenn ich dann trinke wird mir irgendwann etwas schlecht und mir geht es zuerst nicht gut irgendwann geht die Übelkeit weg und wenn ich nicht mehr angetrunken oder betrunken bin dann wird mir nach 2 Stunden ungefähr wieder bisschen schlecht. Woran liegt das? Vertrag ich einfach kein Alkohol? Und was kann ich tun das mir nicht schlecht wird nach bischen Alkohol?

...zur Frage

Zucker und Alkohol--> schnell betrunken? :/

Hey :)

Also mir ist folgendes aufgefallen. Wodka, Feigling etc. kann ich trinken wie ich will. Davon merke ich nichts.

Trinke ich allerdings zwei Bier von mixery bin ich betrunken/angetrunken.

Kann es sein, dass ich Zucker und Alkohol zusammen nicht so gut vertrage? Also wenn der Zuckerwert etwas höher ist.

...zur Frage

Ist es schlimm wenn ich kein Alkohol trinke?

Bin 16 Jahre alt und habe beschlossen niemals Alkohol zu trinken außer halt in Medikamenten. Wenn jemand mich fragt hast mal Lust aufm Bier dann sage ich ich trinke keinen Alkohol. Ich bin sehr froh darüber dass ich diese Entscheidung getroffen habe:)

...zur Frage

Werde wenn ich Alkohol trinke immer müde

Wie oben beschrieben werde ich wenn ich Alkohol trinke schnell müde! Was kann man daran ändern außer weniger trinken ?:D

...zur Frage

Wie lange ist man betrunken?

wenn ich zum beispiel jetzte viel alkohol trinke sodass ich betrunken bin wie lange würde dieser zustand anhalten??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?