Ist ALKOHOL ein Hobby geworden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Alkohol über sicher eine gewissen Faszination aus. Er ist zum einen Zeichen des Erwachsenseins (Bier erst ab 16, Schnaps erst ab 18 erlaubt). Wer also das entsprechende Alter hat, der zeigt das, indem er das entsprechende Getränk zu sich nimmt, und wer das legale Alter noch nicht hat, der gaukelt anderen damit vor, älter (oder cool) zu sein.

Man sollte sich jedoch hüten, alle über einen Kamm zu scheren: es gibt auch Jugendliche, die sehr verantwortlich mit Alkohol umgehen und sich nicht cool, sondern erwachsen zeigen.

Du könntest außer Sport aller Art auch ins Kino gehen, dich mit Freunden gepflegt zum Essen treffen. Vielleicht ein Spieleabend mit Mensch ärgere dich nicht oder Skat.

ich denke man kann nach einem Fussball/Basketballmatch, Kino, Bowling, Billard usw. auch noch in eine bar gehen ohne das man sich gleich sinnlos besäuft ;)

Freizeitbad, Fahrradtour, Freizeitpark, Eiscafe

sie meinen, dadurch würden sie cooler sein. absoluter schwachsinn. aber das muss jeder für sich selbst wissen.

skateboarden (mit vodka im rucksack)

crimeminister 11.06.2011, 16:08

aber den Vodka nur als Balast im Rucksack lassen !!

0

Was möchtest Du wissen?