Ist Alizarin ein Reaktivfarbstoff?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, das ist es nicht, da es nicht reaktiv genug ist. Reaktivfarbstoffe haben spezielle "Anker", welche mit den zu färbenden Stoffen reagieren. Schaue da einmal nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von willi55
01.02.2017, 08:22

Danke für den Stern

0

Guck nach, ob Reaktionen mit den OH-Gruppen der Faser möglich sind. Alternativ kannst du gucken, ob du es in die Leukoalizarimform bringen kannst, zum Küpfen. Ox/Red sind ja auch Reaktionen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?