Ist Albert Einstein 1933 in die USA ausgewandert oder stimmt das nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Ist Albert Einstein 1933 in die USA ausgewandert oder stimmt das nicht?"

Wie soll man so eine Frage beantworten? Sie ist einfach schräg formuliert.

Sag besser: Einstein ist in die USA emigriert. Und lies nach, warum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass mich raten, von Suchmaschinen und Onlinelexika hast du noch nieeeeee was gehört :-(

Bei wikipedia steht, wie viele Staatsbürgerschaften er während seines Lebens hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

" Im Dezember 1932 reiste er erneut nach Pasadena (USA). Einstein reiste nach der Machtübernahme des NS-Regimes (30. Januar 1933) im März/April 1933 nach Europa; er gab in der deutschen Botschaft in Brüssel seinen Reisepass zurück.

Am 1. Oktober 1940 erhielt Einstein die US-amerikanische Staatsbürgerschaft. Die schweizerische Staatsbürgerschaft (Bürgerort Zürich) behielt er zeitlebens."

Quelle:  https://de.wikipedia.org/wiki/Albert_Einstein#Princeton_1932.E2.80.931955 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das findest du detailliert auf der Wikipedia. Warum schaust du nicht selber nach?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?