Ist Akne gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein Akne ist nicht gefährlich. Es sind einfach nur viele und große Pickel , die sich nicht nur im Gesicht, sondern auch am Hals, auf der Brust und im Rücken-nacken-Bereich ausbreiten können. Ja, meistens ist die Pubertät ein Auslöser für Akne, man kann aber auch noch viel später Akne bekommen. Und ja Akne kann unteranderem schmerzhaft sein. Das kommt aber darauf an, wie stark und wo die Pickel sind. Im mundbereich Zum Beispiel kann es Sehtest tun, weil die Haut dort sehr viel bewegt wird. Oder An den Schultern, weil man dort oft den Druck einer Tasche hat. Die "schlimmsten" folgen sind wohl Aknenarben, kleine, Flache Löcher, die mittlerweile aber behandelt werden können.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, hab zurzeit selber mit Akne zu kämpfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!
Es gibt viele Formen der Akne.
Am besten mit dem Haus- oder dem Hautarzt besprechen. Aknenarben müssen eigentlich heute nicht mehr sein. Pickel sind normal. Größere Entzündungen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akne kann nur während der Pubertät auftreten oder auch weiterhin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das schlimmste was man davon bekommen kann sind kleine Narben, wenn man die pickel immer wieder aufkratzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akne bedeutet einfach nur das du viele Pickeln hast diese sind meistens im Gesicht oder auf den Schultern zu finden 
Akne = viele Pickeln 

Capt. Levi 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?