Ist AIFS einer der besten Organisationen in Deutschland für Austausch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

ja AIFS ist eine gute Organisation. Lies dir mal das hier durch: http://www.austauschschueler.de/phpBB/viewtopic.php?f=13&t=217&view=viewpoll Soweit ich in Foren lese ist sie wirklich toll, man hört nur wenig schlechtes, und wenn doch wird einem sofort geholfen. Eine weiter gute Orga für England wäre dann noch iSt. Beide Orgas bieten England für 3, 5 und 10 Monate an.

Es kommt nun noch darauf an wann du das ATJ machen willst. Wenn du schon im Sommer 2012 los willst, musst du dich beeilen, da die Bewerbungsfrist glaube ich am 31.3 ist, und viele Orgas schon keine Plätze mehr frei haben.

Hallo UserUnterwegs,

ich finde deine Idee, einen Austausch nach England zu machen echt super! Ich war vor 4 Jahren als Austauschschülerin in den USA und hatte dort ein super Jahr! Kann es dir also nur weiterempfehlen, den Schritt zu wagen! Ich war allerdings weder mit Xplore noch mit AIFS im Ausland und kann daher wenig zu den beiden Organisationen sagen. Jedoch gibt es eine Infoseite zum Thema Schüleraustausch im Allgemeinen. Die nennt sich schueleraustausch.net. Dort findest du auch Schülerbewertungen und Erfahrungsberichte (AIFS ist auf jeden Fall vertreten und so viel ich weiß ist Xplore auch dabei). Ich wünsche dir ganz viel Spaß in England.

Ich habe noch nichts über diese Organisation gehört, aber ich denke, dass die Orga eine recht Große ist.

Ich persönlich werde demnächst mit World Wide Qualifications in die USA gehen. Die bieten auch Austauschjahre nach England an. www.schuelerweltweit.de

Die ist sehr klein und persönlich. Wenn du Näheres wissen willst, schreib mir sonst einfach eine Nachricht.

UserUnterwegs 29.03.2012, 14:26

Hi also ich hab noch ein paar fragen! ich bin auf der Internetseite von denen und lese mir gerade alles durch was da steht! :)) Also ich glaube so wie es dort steht hört sich alles sehr sehr gut an aber ich sehe nur Sprachreise England und kein Austausch..! Aber das ist nicht schlimm! Weil mir sind sofort zwei andere Sachen ins Auge "gesprungen" :) Australien und USA ich wollte dich wegen USA frage weil sich das alles sehr schön anhört und wollte fragen wie du darauf gekommen bist und wie du deine Eltern überzeugt hast?!?! Würde mich über eine Antwort freuen!! :))

0
Swanne 31.03.2012, 01:03
@UserUnterwegs

Australien kostet etwa 14.000€ für 10 Monate. Also das würde ich mir überlegen. :) Ich wollte auch erst nach Neuseeland oder Canada. Kostet aber genau so viel wie Australien. Dann also USA. Meine Nachricht hast du ja schon bekommen. ;)

0

Was möchtest Du wissen?